• Startseite

Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor: Montag, 8. Juli

Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor:  Montag, 8. Juli

Ludwigshafen, den 4. Juli 2024

Radarkontrollen für die Woche vom
8. Juli bis 14. Juli 2024

: Pfingstweide, Friesenheim und Oggersheim; Dienstag, 9. Juli: Rheingönheim, Oppau und Süd; Mittwoch, 10. Juli: Mundenheim, Mitte und Nord; Donnerstag, 11. Juli: Friesenheim, Edigheim und West; Freitag, 12. Juli: Mundenheim, Gartenstadt und Maudach.

Kurzfristige Änderungen behält sich der Bereich Straßenverkehr vor. Kontrollen können auch kurzfristig an anderen Stellen statt-finden.

weiterlesen...: Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor: Montag, 8. Juli

Die Stadt Mannheim führt vom 8. bis 12. Juli in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch:

Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche


Alphornstraße (Neckarschule) – Angelstraße – Belfortstraße (Wilhelm-Wundt-Realschule) – Dammstraße – Gartenfeldstraße (Humboldt-Werkrealschule) – Katharinenstraße – Ludwigshafener Straße – Michael-Bitterich-Weg – Mittelstraße – Neckarauer Waldweg – Rheingoldstraße – Seckenheimer Landstraße

Kurzfristige Änderungen oder zusätzliche Messstellen sind aus aktuellem Anlass möglich.

weiterlesen...: Die Stadt Mannheim führt vom 8. bis 12. Juli in folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch:

Weinheim erhält Bundesförderung für nachhaltigen Mobilitätsplan

Weinheim erhält Bundesförderung für nachhaltigen Mobilitätsplan


Die Stadt Weinheim wurde mit einer Bundesförderung in Höhe von 232.050 Euro vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) ausgezeichnet, um einen nachhaltigen Mobilitätsplan zu entwickeln

Weinheim. Diese Förderung ist Teil eines Programms zur Unterstützung von 17 Städten in Deutschland,

weiterlesen...: Weinheim erhält Bundesförderung für nachhaltigen Mobilitätsplan

POL-MA: Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Unfall auf A6 mit beteiligtem LKW

POL-MA: Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Unfall auf A6 mit beteiligtem LKW

03.07.2024 – 15:13

Polizeipräsidium Mannheim


Ketsch (ots)

Nachdem es am Mittwochmittag zu einem Verkehrsunfall auf der A6 bei Ketsch kam, ist die Unfallaufnahme beendet und die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben. Zwei Unfallbeteiligte wurden bei der Kollision leicht verletzt, einer davon musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern derzeit noch an.

weiterlesen...: POL-MA: Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Unfall auf A6 mit beteiligtem LKW

Sitzung des Kreistags am Dienstag, 9. Juli, 14 Uhr, in Brühl: Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Feststellung der Jahresabschlüsse sowie Verabschiedungen und Ehrungen von Kreisrätinnen und Kreisräten

Sitzung des Kreistags am Dienstag, 9. Juli, 14 Uhr, in Brühl: Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Feststellung der Jahresabschlüsse sowie Verabschiedungen und Ehrungen von Kreisrätinnen und Kreisräten

 Eine besondere Sitzung des Kreistags des Rhein-Neckar-Kreises steht am Dienstag, 9. Juli, um 14 Uhr in der Festhalle Brühl (Hauptstraße 2, 68782 Brühl) an: Dort kommt das Gremium nämlich zum letzten Mal überhaupt in dieser Form zusammen – die konstituierende

weiterlesen...: Sitzung des Kreistags am Dienstag, 9. Juli, 14 Uhr, in Brühl: Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Feststellung der Jahresabschlüsse sowie Verabschiedungen und Ehrungen von Kreisrätinnen und Kreisräten

POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Hund bei Verkehrsunfall im Waldgebiet verletzt- Zeugen gesucht

POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Hund bei Verkehrsunfall im Waldgebiet verletzt- Zeugen gesucht

03.07.2024 – 09:51

Polizeipräsidium Mannheim


Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag wurde der Hund einer 41-jährigen Spaziergängerin auf einem Waldweg, der in Richtung Waldstraße führt, von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren und dabei verletzt.

Die Spaziergängerin öffnete den Kofferraum ihres Mitsubishis,

weiterlesen...: POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Hund bei Verkehrsunfall im Waldgebiet verletzt- Zeugen gesucht

Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg 2024 vergeben

Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg 2024 vergeben

Bauministerin Nicole Razavi MdL zeichnete am 25. Juni 2024 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart neun Projekte mit dem Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg 2024 aus. Dem diesjährigen Motto „Um-Baukultur“ entsprechend wurden der Jury insgesamt 235 Projekteinreichungen

weiterlesen...: Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg 2024 vergeben