• Startseite

Öffentliches WLAN: Universität und Stadt erweitern gemeinsam kostenfreies Angebot

Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung

Die Stadt Heidelberg und die Universität Heidelberg gehen beim Ausbau eines kostenlosen WLAN-Angebotes im öffentlichen Raum gemeinsame Wege: Mit dem Abschluss einer Kooperationsvereinbarung wird die Grundlage für den Zusammenschluss der bereits bestehenden WLAN-Netze beider Partner geschaffen. Dieser Schritt bringt große Vorteile für Studierende und Bürger ebenso wie für Touristen oder Kongressbesucher. Im Ergebnis entsteht eines der größten öffentlichen WLAN-Netze in Deutschland.

weiterlesen...: Öffentliches WLAN: Universität und Stadt erweitern gemeinsam kostenfreies Angebot

Internationale Wochen gegen Rassismus 2017

Programmvorschläge noch bis 20. Januar einreichen

Alle Heidelbergerinnen und Heidelberger, Institutionen, Organisationen und Vereine sind herzlich eingeladen, das Programm der diesjährigen internationalen Wochen gegen Rassismus mitzugestalten. Sie können eigene Vorschläge für Workshops, Ausstellungen, Lesungen oder Vorträge zu den Themen Rassismus, Menschenrechte

weiterlesen...: Internationale Wochen gegen Rassismus 2017

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruchszahlen deutlich gesunken - Maßnahmen der Polizei zeigen Wirkung - hoher Kräfteeinsatz

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruchszahlen deutlich gesunken - Maßnahmen der Polizei zeigen Wirkung - hoher Kräfteeinsatz

POL-MA: Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruchszahlen deutlich gesunken - Maßnahmen der Polizei zeigen Wirkung - hoher Kräfteeinsatz

   Mannheim (ots) - Das Intensivkonzept des Polizeipräsidiums Mannheim zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität ist erfolgreich. Mit zahlreichen Kontroll- und Präventionsmaßnahmen über die Weihnachtsfeiertage, den Jahreswechsel und

weiterlesen...: Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruchszahlen deutlich gesunken - Maßnahmen der Polizei zeigen Wirkung - hoher Kräfteeinsatz

Heidelberg: Betrunken am Steuer

POL-MA: Heidelberg: Betrunken am Steuer

   Heidelberg (ots) - Bei einer Fahrzeugkontrolle in der Eppelheimer Straße wurde am Donnerstagnachmittag gegen 17:25 Uhr ein 35 Jahre alter Mann mit einer Atemalkoholkonzentration von über 2,0 Promille erwischt. Der Betroffene muss mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

weiterlesen...: Heidelberg: Betrunken am Steuer