Die Kultur ist zurück

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/2021/WHM20210619201236.JPG'
There was a problem loading image 'images/2021/WHM20210619201236.JPG'

 

Weinheim. Die Band-Breite hätte größer nicht sein können: Das Mandelring-Quartett mit klassischer Kammermusik in der Stadthalle am Freitag – und am Samstag im Schlosshof am Turm die beiden Frontmänner des berühmt-berüchtigten Odenwälder Shanty-Chors: Manfred Maser und Matz Scheid. So vielseitig ist das Weinheimer Kulturbüro am Wochenende in den Kultursommer 2021 gestartet – wieder „von null auf hundert“, diesmal „2.0“.
Vor dem Konzert in der Stadthalle war es Oberbürgermeister Manuel Just ein Anliegen, die neue Ära der kommunalen Kulturarbeit einzuläuten, denn die Genres Kammermusik und Theater werden jetzt vom Kulturbüro der Stadt Weinheim organisiert, nachdem sich die „Kulturgemeinde“ aufgelöst hat. Just bedankte sich daher vor dem ersten Streichton bei Monika Müller, die zuletzt in der Tradition ihrer Familie die Kammermusik in Weinheim ehrenamtlich begleitet hatte. Der OB und sein Mitarbeiter Martin Grieb versprachen einen nahtlosen Übergang bei diesem wertvollen Angebot für Weinheim.
Am Samstag sorgte die untergehende Abendsonne wieder für eine traumhafte Kulisse im Schlosshof, als der musikalische Tausendsassa Matz Scheid und der Kabarettist und Wortkünstler Maser einen gemeinsamen humoristischen Streifzug durch die Odenwälder Kultur unternahmen, rund 100 Besucher im Schlosshof waren beseelt von der Stimmung und der Rückkehr der Kultur in der Stadt – die nächsten Kultursommer-Wochen bieten viel Programm und einige Spezialitäten.

Stadt Weinheim
WHM20210619201236
Stadt Weinheim