• Startseite
  • Events
  • An der blauen Donau fängt es an „Weinheim macht Theater“: Kulturbüro stellt den Spielplan für die Stadthalle vor – Kammermusik immer beliebter – Ticketverkauf bald in der Tourist-Info

55.000 Euro für den guten Zweck und musikalische Highlights


22.12.2021 Speyer Kurier: Freizeit-Kurier Medien-Kurier Reise-Kurier
Bei der Jubiläums- und Weihnachtsgala von sonnenklar.TV am vergangenen Wochenende im Berliner Estrel Showtheater zeigten alle Gäste große Spendenbereitschaft. Ein Musik-Comeback sowie ein Überraschungsgast sorgten für Begeisterung.

Speyer Kurier Peter Müller
SonnklarTV

München/Berlin. Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 20. Geburtstag von sonnenklar.TV vom 17. bis 18. Dezember 2021 in Berlin war ein buntes Programm geboten: Neben dem faszinierenden Reisevortrag „Abenteuer Weltumrundung“ von Reiner Meutsch und der Auszeichnung des Reisebüro-Unternehmers des Jahres, gab es unter anderem musikalische Einlagen von Harry Wijnvoord und Überraschungsgast Ireen Sheer, die eigentlich schon ihren Bühnenabschied gefeiert hatte, sich aber diese Gala nicht entgehen lassen wollte. Zudem wurden an beiden Abenden Lose für die große Reise-Tombola zugunsten von „Fly & Help“ angeboten. Durch den Verkauf kamen 10.710 Euro zusammen, die von sonnenklar.TV auf 15.000 Euro aufgerundet wurden. Eine Dame, die anonym bleiben möchte, spendete spontan weitere 40.000 Euro. Die Spenden kommen gesammelt der Reiner Meutsch Stiftung für den Schulbau in Entwicklungsländern zugute.
Zum Einstieg am Freitagabend präsentierte „Fly & Help“ Gründer Reiner Meutsch in einer Live-Show, wie er in zehn Monaten die Welt bereist und mit einem Kleinflugzeug über 100.000 Kilometer zurückgelegt hat. Inkludiert darin musikalische Einlagen aus „Der König der Löwen“ sowie eine akrobatische Show der Schlangenmenschen Douglas und George aus Ghana. Anschließend wurde der Reisebüro-Unternehmer des Jahres prämiert: Lutz Hoffmann mit seinen Büros in Riesa, Radebeul und Meißen. „Wir freuen uns einen so engagierten Unternehmer auszeichnen zu dürfen. Er hat gerade in dieser herausfordernden Zeit die Chance ergriffen und mutig in die Zukunft investiert. Neben einer Sponsorenkooperation mit Dynamo Dresden setzte Lutz Hoffmann auf Umbau und Modernisierung seiner Standorte und erweiterte seine Kundenerreichbarkeit durch persönliche Terminvereinbarung, Videochats und WhatsApp“, erklärt Birgit Aust, Geschäftsführerin TVG begeistert.
Danach wartet eine ganz besondere Premiere auf die Zuschauer: Harry Wijnvoord feierte sein Comeback auf der Showbühne und sang seinen neuen Song „Wind im Gesicht“. „Ich will endlich wieder raus, auf das Meer und in die Welt hinaus (…)“, sang er und sprach allen reisefreudigen Gästen des Abends, die aufgrund von Corona nun längere Zeit zuhause bleiben mussten, aus der Seele. Standing Ovations für den Niederländer waren garantiert.
„Stars in Concert“ von Produzent und Goldene Sonne-Preisträger Bernhard Kurz begeisterte am Samstagabend mit einem „Christmas Special“ die Gäste. Doubles von Louis Armstrong, Madonna, Elton John, Whitney Houston, Rod Stewart und den Blues Brothers brachten den Saal in weihnachtliche Stimmung. Eine äußerst unterhaltsame Losziehung folgte: 250 Tombola-Gewinne galt es an den Mann und die Frau zu bringen. Der Hauptpreis: eine Luxuskreuzfahrt mit Phoenix Reisen auf der MS Deutschland im Wert von 3.398 Euro. Zweiter Platz: Eine Kreuzfahrt mit nicko cruises auf der „Vasco da Gama“ im Wert von 1.600 Euro und als dritter Hauptgewinn eine All Inklusive-Donaukreuzfahrt. Große Freude gab es nicht nur bei den Gewinnern. Auch Reiner Meutsch zeigt sich über die 55.000 Euro Spende, die komplett an „Fly & Help“ gehen, begeistert: „Wir haben es geschafft. Wir haben heute eine neue Schule gebaut“, so der Stiftungsgründer.
Ein weiteres Highlight des Abend war sicherlich auch der Auftritt der deutsch-britischen Kultsängerin Ireen Sheer. Eigentlich schon im Ruhestand gab sie nochmal ihre Hits „Goodbye Mama“ und „Feuer“ zum Besten. Ihr Song „Abschied ist wie ein neues Leben“ war der passende Abschluss der Jubiläums- und Weihnachtsgala von sonnenklar.TV 2021.
Über sonnenklar.TV
Unter der Marke sonnenklar.TV wird ein Gesamtumsatz von 603 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2018/19 erzielt, davon zur Hälfte über das sonnenklar.TV-Franchisesystem mit bundesweit rund 270 Filialen. Damit ist sonnenklar.TV Marktführer unter den Reiseshoppingsendern weltweit, täglich 24 Stunden über Kabel und Satellit zu empfangen. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Zudem gibt es Sendefenster auf TV Berlin (Samstag und Sonntag von 9.00 bis 10.00 Uhr und Montag bis Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr), Niederbayern TV (Montag bis Freitag von 12.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr), Sachsen.TV (Montag bis Sonntag von 12.30 bis 13.30 Uhr) und muxx.TV (Montag bis Sonntag von 17.00 bis 20.00 Uhr). Der Sender ist auch über Magenta.TV, auf Amazon Fire TV, Apple TV, Android.TV sowie über HbbTV und Smart.TV Apps für Samsung und LG-Endgeräte empfangbar. Laut Studie des Meinungsforschungsinstituts Talk im Februar 2021 erreicht sonnenklar.TV täglich bis zu 2 Mio. Zuschauer. Der TÜV Saarland hat im Juli 2019 sonnenklar.TV die Gütesiegel „Service tested“ mit der Note „GUT 1,8“ sowie „Preis/Leistung“ mit der Bewertung „SEHR GUT“ verliehen.