• Startseite
  • Events
  • Klicken, knobeln, knipsen: Berufe aktiv erkunden auf der Jobs for Future

Hofkultur und Bürgerstolz: Kuratorenführung durch die Ausstellung „Kosmos Kunst“

REMAm Sonntag, den 21. Februar 2016 bieten die Reiss-Engelhorn-Museen einen Rundgang durch in ihre kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen. Kurator Andreas Krock führt durch die Ausstellung „Kosmos Kunst“ und stellt ausgewählte Meisterstücke vor. Die Führung startet um 14 Uhr an der Kasse im Museum Zeughaus C5. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro. Mitglieder des Fördererkreises zahlen einen reduzierten Eintritt und die Führungsgebühr wird erlassen.

Die Kurfürsten Carl Philipp und Carl Theodor legten den Grundstock der Sammlung, die vom 17. bis ins 20. Jahrhundert reicht. Aber nicht nur höfische Sammelleidenschaft, sondern auch bürgerliches Engagement ließen diese stetig wachsen. Die Ausstellung „Kosmos Kunst“ vereint über 500 Meisterwerke – darunter Gemälde, prächtige Gewänder, exquisite Möbel und kostbares Frankenthaler Porzellan. Diese treten in der Schau in einen überraschenden Dialog.
www.rem-mannheim.de

So 21.2.2016 | 14 Uhr | Museum Zeughaus C5 | Teilnahmegebühr: 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro (zzgl. Eintritt) | Fördererkreis-Mitglieder zahlen einen reduzierten Eintritt und die Führungsgebühr wird erlassen