• Startseite
  • Events
  • Grease, Cats und Co live: Broadway meets Europa-Park Musical Nights

Panzer schrubben und Waschstraße unter Wasser – Frühjahrsputz im SEA LIFE Speyer

Sea Life LogoPutzerfische, Putzergarnelen und Aquaristen stimmen sich auf den Frühling ein und reinigten gemeinsam die riesigen Fensterfronten der Becken im SEA LIFE Speyer. Was für Hausfrauen einen Albtraum bedeuten würde, glich hier eher einem kleinen Taucherurlaub.

Speyer, 08. April 2016. Nach dem ersten sonnigen Frühlingswochenende startet das SEA LIFE Speyer mit dem großen Frühjahrsputz. Mit vereinten Kräften wurden die 180 m² großen Fensterfronten der Becken gereinigt und auf Hochglanz poliert, doch was zuhause ein Albtraum wäre, ist in der bunten Unterwasserwelt eher ein kleiner Taucherurlaub! Die größte Aufgabe für die Taucher ist die Innenreinigung des 320.000 Liter fassenden Ozeanbeckens. Mit Reinigungsmagnet und Bürste ausgestattet beginnt der Tauchgang zwischen Schildkröte Marty und den Haien. Für Marty kündigt sich mit diesem Tauchgang wieder ein Genuss an, denn mit der Bürste wird auch sein Panzer geschrubbt. „Das Bürsten des Schildkrötenpanzers der Grünen Meeresschildkröte stimuliert die darunter endenden Nervenstränge und kommt einer angenehmen Massage gleich“, berichtet Biologin Dana Obermann.

Eine Waschstraße unter Wasser? Das gibt es wirklich! In der Welt der Korallen, dem neu eröffneten Themenbereich kann dies live beobachtet werden. Unter den 300 Fischen im neuen Korallenriff tummeln sich auch Putzerfische, gut zu erkennen an den Längstreifen in blau. Sie ernähren sich von Parasiten der anderen Tiere und leben so in einer perfekten Symbiose. Auf Tuchfühlung mit Putzgarnelen können die Besucher am neuen Berührungsbecken gehen. Die oft hungrigen Tierchen knabbern gerne Hautschüppchen rund um die Fingerkuppe ab. Achtung das kann kitzeln!

Infokasten:
Im SEA LIFE Speyer kostet der Eintritt 13,50 Euro pro Kind und 16,50 Euro pro Erwachsenen. Die Unterwasserwelt hat täglich ab 10:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sowie Details zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es auf www.sealife.de oder auf facebook unter www.facebook.de/SEALIFEDeutschland.