Schlagersänger Ramon Roselly im Europa-Park

Europa Park
EPRamonRoselly
Europa Park

zwischen Tänzern und Musik fühlt sich Ramon Roselly, Gewinner der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, sichtlich wohl. Der Schlagersänger, der bei „Immer wieder sonntags“ vergangenes Wochenende seine neue Single „Absolut die 1“ präsentierte, ist mit seinen fünf Geschwistern in einer Zirkusfamilie aufgewachsen. Auch Deutschlands größter Freizeitpark bietet mit seinen rund 160 internationalen und hochkarätigen Künstlern, über 23 Stunden täglichem Show-Programm – von Artistik und Musik bis hin zu Tanz und Zauberei – sowie immer wieder neuen und faszinierenden Konzepten, Unterhaltung auf höchstem Niveau. Ein Highlight ist die Zirkus Revue in der magischen Wintersaison des Europa-Park, bei der die Zuschauer eine Aufführung mit herausragenden Artisten in einem Zirkuszelt bewundern können.

Bis vor einigen Jahren zog auch der „Absolut die 1“-Interpret mit seinem Künstlernamen Roselly, den er jetzt für seine Musikkarriere verwendet, als Artist durch das Land und begeisterte mit seinen Auftritten die Besucher. Bei seinem Aufenthalt im Europa-Park durfte er ebenfalls eine kleine Reise erleben. Nach atemberaubenden Achterbahnfahrten in den 15 europäischen Themenbereichen zeigte er sich begeistert: „Ich war nun schon öfters in Deutschlands größtem Freizeitpark und bin immer wieder fasziniert von der tollen Atmosphäre und den vielen Attraktionen. Eines meiner Highlights war diesmal die Fahrt zwischen den verspiegelten Türmen der Euro-Mir“.