Stadt ohne Mühsal Theater ANU kommt diesmal mit ihrem Traumspiel „Perpetuum“ am 20. Und 21. August in den Weinheimer Schlosspark

Stadt ohne Mühsal Theater ANU kommt diesmal mit ihrem Traumspiel „Perpetuum“ am 20. Und 21. August in den Weinheimer Schlosspark

Weinheim. Es ist immer ein besonderes Erlebnis für Theaterfreunde aus der ganzen Region: Wenn das Theater ANU nach Weinheim kommt, um dort in den Abendstunden die traumhafte Kulisse des Schlossparks zu bespielen. Am Wochenende 20. und 21. August ist es

weiterlesen...: Stadt ohne Mühsal Theater ANU kommt diesmal mit ihrem Traumspiel „Perpetuum“ am 20. Und 21. August in den Weinheimer Schlosspark

Der Kurpfalz auf der Spur Neue Stadtführung auf den Spuren der Kurfürsten in Weinheim – Erstmals am 28. August

Der Kurpfalz auf der Spur Neue Stadtführung auf den Spuren der Kurfürsten in Weinheim – Erstmals am 28. August

Weinheim. 1537 steht in geschwungenen Ziffern, in Sandstein gemeißelt, über dem Kellereingang zum Weinheimer Schloss. Es handelt sich um den ältesten Teil (nach dem noch mittelalterlichen Obertor) des Gebäudes. Die Kurfürsten Ruprecht III. und später Ludwig III. hatten in den

weiterlesen...: Der Kurpfalz auf der Spur Neue Stadtführung auf den Spuren der Kurfürsten in Weinheim – Erstmals am 28. August

Alles Quitte, oder was? Das „Quittenprojekt“ in Weinheim-Sulzbach ist über die Region hinaus bekannt – „Genial Regional“ tagte vor Ort

Alles Quitte, oder was? Das „Quittenprojekt“ in Weinheim-Sulzbach ist über die Region hinaus bekannt – „Genial Regional“ tagte vor Ort

Stadt Weinheim

Weinheim. Die Feinschmecker der ganzen Nation wissen jetzt, was den Perlwein „Von Wiesen“ des Heppenheimer Sektgutes Griesel so besondes macht, ihm diesen „lebendigen Grip“ verleiht, von dem die Weinkenner schwärmen. Niko Brandner verrät es in der aktuellen Ausgabe von

weiterlesen...: Alles Quitte, oder was? Das „Quittenprojekt“ in Weinheim-Sulzbach ist über die Region hinaus bekannt – „Genial Regional“ tagte vor Ort

Von Tokio nach Rust: Handball-Star Uwe Gensheimer taucht in der Wasserwelt Rulantica ab

Von Tokio nach Rust: Handball-Star Uwe Gensheimer taucht in der Wasserwelt Rulantica ab

direkt nach den Olympischen Spielen in Japan nimmt der Kapitän der Deutschen Handball-Nationalmannschaft eine erfrischende Auszeit in der Wasserwelt Rulantica. Bei strahlendem Sonnenschein konnte er mit seiner Familie den 11.000m² umfassenden Outdoor-Bereich mit allen Neuheiten erkunden. Mit zehn Rutschen -

weiterlesen...: Von Tokio nach Rust: Handball-Star Uwe Gensheimer taucht in der Wasserwelt Rulantica ab