Schwetzingen - Brand einer Holzscheune

Hartmut910_pixelio.de
K1024 462282 web R by Hartmut910 pixelio.de

 

POL-MA: Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) - Brand einer Holzscheune

09.09.2015 - 03:47 Uhr, Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in Schwetzingen, Kleine Krautgärten, gegen ca. 00:40 Uhr, zu einem Brand einer Scheune. Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort konnten durch die eingesetzten Beamten des Polizeirevier Schwetzingen Rauchschwaden und Feuerflammen wahrgenommen werden. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Scheune in voller Ausdehnung in Flammen stand. Sofortige Löscharbeiten wurden durch die Freiwilligen Feuerwehren Schwetzingen, Hockenheim sowie Brühl eingeleitet. Durch diese wurde ein kontrolliertes Abbrennen der Scheune sichergestellt sowie ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus und eine Pension verhindert. Die betroffenen Anwohner wurden durch die vor Ort eingesetzten Einsatzkräfte vorrübergehend evakuiert. Zu Personenschäden kam es nicht. Der geschätzte Schaden beziffert sich laut Eigentümer auf etwa 300.000 Euro. Durch die Feuerwehren wurden die angrenzenden Wohnungen überprüft und konnten im Anschluss wieder bezogen werden. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache wurden von dem Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Mannheim übernommen.