• Startseite
  • Lokales
  • Hannover Messe 2016: Fraunhofer IESE und amerikanisches Schwesterinstitut CESE präsentieren sich gemeinsam

Randalierer geht auf städtische Bedienstete los

POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Randalierer geht auf städtische Bedienstete los

18.09.2015 - 10:02 Uhr, Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots) - Wegen eines rabiaten Randalierers wurde die Polizei am Donnerstagabend auf die Vogelstang gerufen.

Gegen 18:50 Uhr warf ein 20-jähriger Mann im Bereich Pommernstraße / Brandenburger Straße mit Flaschen um sich. Als er von Passanten auf sein Treiben angesprochen wurde, reagierte der Heranwachsende derart aggressiv, dass die Zeugen eine zufällig vorbeifahrende Streife des kommunalen Ordnungsdienstes um Hilfe baten. Die beiden städtischen Mitarbeiter nahmen sich des Vorfalls an und gingen auf den jungen Mann zu. Als der sich weiterhin wie wild Gebärdende mit einer abgebrochenen Glasflasche nach den Ordnungshütern zu schlagen versuchte und dabei in seinem Alkoholrausch zu Boden stürzte, nutzte die Streife die günstige Gelegenheit, nahm den Mann fest und legte ihm Handschellen an. Anschließend wurde die Polizei zu Hilfe gerufen.

Wie deren erste Ermittlungen ergaben, stand der Angreifer zum Zeitpunkt der Tat mit über zwei Promille erheblich unter Alkoholeinfluss. Er wurde in Gewahrsam genommen.

Gegen ihn ermittelt nun der Polizeiposten Vogelstang wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.