• Startseite
  • Lokales
  • Flower of Uruguay – die schönste aller Kristalldrusen Mineralien Hamburg mit neuem Hallenkonzept

Alleinunfall Sattelzug

Wattenheim (A6)

pol
K1024 Unfall IMG 6832

Alleinunfall Sattelzug

Ein 40-jähriger LKW-Fahrer aus dem Landkreis Heidelberg kam am Samstag-Morgen bei starkem Regen mit seinem Sattelzug auf der A6 (Höhe Wattenheim in Rtg. Mannheim) ins Schleudern.

Er verlor die Kontrolle über das Gespann, kam nach links von der Fahrbahn ab und krachte in die Mittelschutzplanke.

Der Fahrer wurde verletzt und musste mit dem RTW in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht und stationär aufgenommen werden.

Alle 3 Fahrspuren waren für mehrere Stunden blockiert, der Verkehr konnte über den Seitenstreifen geleitet werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 80.000 €. Neben der Autobahnpolizei waren Notarzt und Rettungsdienst, die Autobahnmeisterei sowie die Freiwillige Feuerwehr von Hettenleidelheim im Einsatz.

Als Unfallursache wird witterungsbedingt nicht angepasste Geschwindigkeit vermutet.