Im feinen Zwirn nach Iffezheim - zur Galopprennbahn!

Volker Weßbecher/ FAWpress
20180902I1877C75VW

„Uff Iffze“! – Das ist der Schlachtruf der Fans des Galopprennsports, wenn im südbadischen Iffezheim bei Baden-Baden, der schönsten Galopprennbahn Deutschlands, wieder ein Meeting ansteht!
Und was für ein Meeting demnächst ansteht! Das bedeutendste Meeting des Deutschen Galopprennsports steht direkt vor der Haustür!
Der Name des Meetings: GROSSE WOCHE! – Das Sommermeeting mit 6 Renntagen. Es beginnt am Samstag, 24. August 2019, Start des 1. Rennens ist um 13.30 Uhr. Weiter geht´s am Sonntag, 25. August 2019, 1. Start um 13.30 Uhr. Dann die Wochenrenntage, auch „After Work-Renntage“ genannt, am Mittwoch, 28. August 2019 und Donnerstag, 29. August 2019, die Starts des 1. Rennens jeweils um 15.00 Uhr. Am Freitag, 30. August 2019 steht die „Jährlings-Auktion“ der BBAG (Baden-Badener Auktionsgesellschaft), in der Auktionshalle der BBAG, direkt an der Rennbahn in Iffezheim, auf dem Programm. Der 5. Renntag der GROSSEN WOCHE am Samstag, 31. August 2019, Start 1. Rennen um 13.30 Uhr. Am Sonntag, 01. September, dem Finaltag der GROSSEN WOCHE, wird der berühmte und traditionelle LONGINES – GROSSER PREIS VON BADEN, das Hightlight der GROSSEN WOCHE, ausgetragen! Auch hier der Start des 1. Rennens um 13.30 Uhr.
Die GROSSE WOCHE in Iffezheim! – Großer internationaler Galopprennsport vom Feinsten, Damen und Herren im feinen Zwirn, mit oder ohne Hut, je nach Gefallen, aber auch der Arbeiter, der mit einer gut platzierten Wette dem neben ihm stehenden Industriellen einen neidischen Blick abverlangt! – „Sehen und gesehen werden!“ – Abgedroschen! – Aber diese vier Worte beschreiben genau den Sinn, warum viele Tausende Menschen immer wieder den Weg zu einer Pferderennbahn suchen. Die Faszination dieses außergewöhnlichen Events hautnah miterleben wollen!
Und alle wollen sie natürlich auch einmal den Stallgeruch durch die eigenen „Nüstern“ ein- und ausatmen. Wollen die edlen Galopprennpferde, von denen sie schon so viel gehört haben, selbst einmal im gestreckten Galopp über den grünen Turf galoppieren sehen! Wollen das von ihnen gewettete Pferd, den von ihnen gewetteten Jockey, als Erster über die Ziellinie fliegen sehen! – Und möchten natürlich auch das größte Stück vom Kuchen am Elektronentoto, zum Kaffee am nächsten Tag, mit nach Hause nehmen!
Die Galopprennbahn in Iffezheim! Eine grüne Insel! Ein eigener Kosmos! Nice to meet you!

Text und Fotografie: Volker Weßbecher/ FAWpress