Pferdesport auf Weltniveau bei den „badenclassics 2020“ in Offenburg

Volker Weßbecher/ FAWpress
badenclassics 2020

Vom 30. Januar 2020 bis 02. Februar 2020 kommt mit den „badenclassics“, Internationales Hallenspring-Turnier CSI mit Voltigieren, wieder internationaler Spitzen-Springsport und Voltigiersport nach Offenburg in die dortige Messe. Springreiter und Voltigierer aus 15 Ländern haben gemeldet! Die Gesamtdotierung der diesjährigen „badenclassics“ beträgt stolze 130 Tausend Euro!
Dem Sieger im „Großen Preis von Offenburg“ winkt traditionsgemäß ein smarter Kleinwagen aus dem Hause S & G Offenburg im Wert von 12.000 Euro.
Drei schwere, mit je 25.400 Euro dotierte Springen aus der „Platin“- und „Gold-Tour“ zählen für die LONGINES-Weltrangliste der Springreiter. Auch junge Nachwuchspferde kommen in Offenburg, in einer eigenen „Youngster-Tour“ für 7- und 8-jährige Pferde, zum Einsatz.
Das Turnier beginnt am Donnerstag, 30. Januar 2020 um 08.30 Uhr mit der „Youngster-Tour“ (1,35/ 1,40 m). Um 11.00 Uhr dann die „Silber-Tour“ (1,40 m) und um 13.30 Uhr startet die „Bronze-Tour“ (1,30 m). Um 16.00 Uhr präsentieren sich die Teilnehmer der „Gold-Tour“ (1,40 m) und am Abend, um 19.00 Uhr, kämpfen die Springreiter/ -innen in der „Platin-Tour“ (1,40 m) um die Platzierungen.
Der Zeitplan am Freitag, 31. Januar 2020: 08.30 Uhr „Bronze-Tour“ 2-Phasen (1,30 m). 10.00 Uhr Start „Youngster-Tour“ (1,35 m/ 1,40 m). 14.00 Uhr „Silber-Tour“ (1,40 m). 15.30 Uhr „Gold-Tour“ (1,40 m).18.00 Uhr „Regio-Tour“, Nationale Stil-Springprüfung Klasse L (1,15 m). Am Abend um 20.00 Uhr dann die „Platin-Tour“ mit Stechen (1,45 m LONGINES).
Samstag, 01. Februar 2020! Start 08.30 Uhr mit dem Finale „Youngster-Tour“ mit Stechen, für 7-jährige Pferde (1,35 m). Um 11.00 Uhr beginnt die „Regio-Tour“, ebenfalls mit Stechen (Fehler/ Zeit, 1,35 m). 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Darbietung des 8er-Team (Demo-Training) und um 16.00 Uhr zeigen die Voltigierer/ -innen den 1. Umlauf ihres Team Kür-Wettkampfes. 17.30 Uhr Finale „Bronze-Tour“ mit Stechen (1,35 m) und um 20.00 Uhr präsentieren die platzierten Springreiter dann im Finale der „Gold-Tour“ mit Stechen (1,45 m/ LONGINES) nochmals ihr reiterliches Können.
Am Sonntag, 02. Februar 2020 startet das Tagesprogramm auch wieder um 08.30 Uhr mit dem Finale der „Youngster-Tour“ mit Stechen für 8-jährige Pferde (1,40 m). 10.30 Uhr Start Finale „Silber-Tour“ mit Stechen (1,40 m). Um 12.30 Uhr dann ein weiterer Höhepunkt, mit dem beliebten „Kostümspringen“ der Kinder und Jugendlichen und um 13.00 Uhr Start Voltigieren, 2. Umlauf, Team Kür-Wettkampf! Um 15.00 Uhr startet das Finale der „Platín-Tour“ mit dem „Großen Preis von Offenburg“, einer Internationalen Spring-Prüfung mit Stechen (1,50 m/ LONGINES). Dem Sieger winkt ein SMART Kleinwagen vom Autohaus Schoemperlen & Gast, MERCEDES BENZ Vertretung aus Offenburg/ Ortenau.

Große Shopping-Meile mit Ausstellern rund um den Pferdesport

Ergänzend zum Sport bieten über 30 Aussteller in der Ortenau-Halle, rund um den Abreiteplatz, interessante Angebote aus dem Bereich des Pferdesports und laden zum Shoppen und Verweilen ein. Neben exklusivem Reitsportzubehör mit tollen Schnäppchen erwarten die Besucher/ innen auch Catering-Angebote und natürlich die Großbildleinwand mit Livebild aus der Baden-Arena, damit die Fans des Pferdesports auch in der Abreitehalle keinen Ritt verpassen.

Text und Fotografie: Volker Weßbecher/ FAWpress