Mit Vollgas in die neue Fußballsaison: TSG-Spieler Vargas stürmt durch den Europa-Park

Mit Vollgas durch den Looping: Eduardo Vargas genießt die Fahrt mit dem „blue fire Megacoaster powered by GAZPROM“ im Europa-Park.
K1024 Eduardo Vargas 1
Im Torrausch ist der chilenische Fußballnationalspieler und Bundesligaprofi der TSG 1899 Hoffenheim Eduardo Vargas am liebsten. Bei seinem Besuch in Deutschlands größtem Freizeitpark am Donnerstag, 18. August 2016, war der 26-jährige Stürmer aber eindeutig im Geschwindigkeitsrausch. Ob steil bergab mit der Achterbahn „Silver Star“ oder mit über 100 km/h auf dem „blue fire Megacoaster powered by GAZPROM“ – der amtierende Torschützenkönig der Copa America ließ keine Gelegenheit aus, die zahlreichen Fahrgeschäfte im Europa-Park zu erleben. Kurz vor dem ersten Pflichtspiel der bevorstehenden Spielzeit am kommenden Sonntag schenkten die über 100 Attraktionen Vargas die nötige Ablenkung. In der ersten Runde des DFB-Pokals müssen er und seine Teamkollegen aus dem Kraichgau auswärts beim niedersächsischen Regionalligisten 1. FC Egerstorf-Langreder ran. Wie gut, dass sich Eduardo Vargas zuvor im beliebtesten Freizeitpark Europas durch den Fahrtwind die nötige Coolness eingefahren hat, um möglichst nahtlos vom Geschwindigkeits- in den Jubelrausch übergehen zu können.

In der „Arena of Football“ im Englischen Themenbereich stimmte sich Vargas auf die bevorstehende Fußballsaison ein.
K1024 Eduardo Vargas 2