POL-MA: Heidelberg: Trainerbank und Rasen in Brand gesetzt - Bilder der Verwüstungen - Zeugen gesucht

Pol
K1024 showbin.htx

POL-MA: Heidelberg: Trainerbank und Rasen in Brand gesetzt - Bilder der Verwüstungen - Zeugen gesucht

 

 

Heidelberg (ots) - Am Montagabend wurden durch bislang unbekannte Täter eine Trainerbank sowie der Rasen auf dem Trainingsplatz des TSV Pfaffengrund im Schwalbenweg in Brand gesetzt. Eine Zeugin war, wie bereits berichtet, gegen 21 Uhr auf die Rauchentwicklung aufmerksam geworden und sah drei Kinder in Richtung Eppelheimer Straße wegrennen. Der Brand wurde durch die Feuerwehr schnell gelöscht. Den entstandenen Sachenschaden beziffert der ermittelnde Polizeiposten Eppelheim auf ca. 2.000 Euro.

Die drei Jugendlichen im Alter von ca. 12 Jahren werden wie folgt beschrieben:

   - ca. 150 cm groß, dunkle Haare, dunkelblaue Jacke, blaue Jeans, 
     dunkelblauer Rucksack 
   - ca. 150 cm groß, Jacke mit neon-grün-gelber Kapuze, blaue Jeans 
   - ca.150 cm groß, dunkle Kleidung 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 06221/766377 beim Polizeiposten Eppelheim oder außerhalb der regulären Arbeitszeiten beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, zu melden.