POL-MA: Neckargemünd-Waldhilsbach: Verkehrsunfall mit 40.000.- Euro Schaden; keine Verletzte

POL-MA: Neckargemünd-Waldhilsbach: Verkehrsunfall mit 40.000.- Euro Schaden; keine Verletzte

10.07.2021 – 12:02

Polizeipräsidium Mannheim


Neckargemünd-Waldhilsbach (ots)

Im Ortsteil Waldhilsbach ereignete sich am frühen Freitagabend ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von nahezu 40.000.- Euro entstand.

Ein 18-jähriger VW-Fahrer wollte kurz nach 18 Uhr von der Straße

weiterlesen...: POL-MA: Neckargemünd-Waldhilsbach: Verkehrsunfall mit 40.000.- Euro Schaden; keine Verletzte

POL-MA: Rauenberg/Viernheim/Darmstadt: Sprengung eines Geldautomaten; Fahndung bislang ohne Ergebnis; Zeugen gesucht;

POL-MA: Rauenberg/Viernheim/Darmstadt: Sprengung eines Geldautomaten; Fahndung bislang ohne Ergebnis; Zeugen gesucht;

09.07.2021 – 16:13

Polizeipräsidium Mannheim

Pressemitteilung Nr. 2


Rauenberg/Viernheim/Darmstadt (ots)

Bislang unbekannte Täter sprengten am frühen Freitagmorgen in der Straße "Frankenäcker" einen Geldautomaten und erbeuteten dabei rund 20.000.- Euro. Der Sachschaden am Gebäude beträgt nach momentaner Einschätzungen rund 100.000.-

weiterlesen...: POL-MA: Rauenberg/Viernheim/Darmstadt: Sprengung eines Geldautomaten; Fahndung bislang ohne Ergebnis; Zeugen gesucht;

POL-MA: Eberbach: Schwerer Verkehrsunfall; Rettungshubschrauber angefordert;

POL-MA: Eberbach: Schwerer Verkehrsunfall; Rettungshubschrauber angefordert;

14.06.2021 – 23:59

Polizeipräsidium Mannheim

Pressemitteilung Nr. 2


Eberbach (ots)

Am Nachmittag des 14.06.2021 kam es in Eberbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleinkraftrad und einem Pkw, bei welchem eine Person schwer verletzt wurde. Der 66-jährige Fahrer eines Rollers

weiterlesen...: POL-MA: Eberbach: Schwerer Verkehrsunfall; Rettungshubschrauber angefordert;

POL-MA: Eberbach: Schwerer Verkehrsunfall; Rettungshubschrauber angefordert;

POL-MA: Eberbach: Schwerer Verkehrsunfall; Rettungshubschrauber angefordert;

14.06.2021 – 16:37

Polizeipräsidium Mannheim

Pressemitteilung Nr. 1
Eberbach (ots)

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls kommt es derzeit auf der Friedrichsdorfer Landstraße (L 2311) zu Verkehrsbehinderungen.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.10 Uhr kurz vor der Einmündung Heinrich-Weihrauch-Straße stadtauswärts zwischen einem Auto und einem Rollerfahrer. Der Rollerfahrer wurde bei der Kollision schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist angefordert. Erkenntnisse zum Unfallhergang liegen noch nicht vor.

weiterlesen...: POL-MA: Eberbach: Schwerer Verkehrsunfall; Rettungshubschrauber angefordert;

Saukopftunnel an der B 38 wegen technischer Überprüfungen sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten in der Woche vom 7. bis 11. Juni nachts vollgesperrt

Saukopftunnel an der B 38 wegen technischer Überprüfungen sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten in der Woche vom 7. bis 11. Juni nachts vollgesperrt

Der Saukopftunnel an der Bundesstraße (B) 38 Weinheim – Birkenau muss wegen technischer Überprüfungen sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten von Montag, 7. Juni, bis Freitag, 11. Juni, jeweils nachts von 20 Uhr bis 5 Uhr voll für den Verkehr gesperrt werden.

weiterlesen...: Saukopftunnel an der B 38 wegen technischer Überprüfungen sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten in der Woche vom 7. bis 11. Juni nachts vollgesperrt

Öffnungsstufe 2 im Blick: Weitere Lockerungen ab 2. Juni möglich / Unter anderem ist wieder kontaktarmer Freizeit- und Amateursport innen und außen sowie in Fitnessstudios erlaubt / Gastronomie darf bis 22 Uhr öffnen

Öffnungsstufe 2 im Blick: Weitere Lockerungen ab 2. Juni möglich / Unter anderem ist wieder kontaktarmer Freizeit- und Amateursport innen und außen sowie in Fitnessstudios erlaubt / Gastronomie darf bis 22 Uhr öffnen

Im Rhein-Neckar-Kreis sind dank sinkender Inzidenzzahlen die nächsten Öffnungsschritte in Reichweite: Nachdem am Sonntag, 30. Mai, weitere Lockerungen in Kraft getreten sind, weil zuvor der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert fünf Tage in Folge unter 50 lag, greift sehr wahrscheinlich ab Mittwoch, 2. Juni,

weiterlesen...: Öffnungsstufe 2 im Blick: Weitere Lockerungen ab 2. Juni möglich / Unter anderem ist wieder kontaktarmer Freizeit- und Amateursport innen und außen sowie in Fitnessstudios erlaubt / Gastronomie darf bis 22 Uhr öffnen