Preisverleihung der Aktion STADTRADELN

Stadt Mannheim
Stadtradeln Preisverleihung 20.09.2018 2

2018 nahm Mannheim erstmals an der Fahrrad-Mitmachaktion STADTRADELN teil. Am Donnerstag, 20. September fand die Preisverleihung im Casino Capitol statt.
Drei Wochen lang stiegen Teams aus Freunden, Bekannten oder Kolleginnen und Kollegen für den Klimaschutz auf das Fahrrad. 300 motivierte Radfahrerinnen und Radfahrer sammelten vom 23. Juni bis 13. Juli insgesamt 71.717 Kilometer. Registriert wurden die gefahrenen Radkilometer zur Arbeit oder in der Freizeit täglich in einer Online-Datenbank. In dem dreiwöchigen Zeitraum konnten die 37 Teams über 10 Tonne CO2 vermeiden und auf diese Weise ein Zeichen für den Klimaschutz, die Radverkehrsförderung in Mannheim und den Spaß am Radfahren setzen. Neben der Preisverleihung stand bei allen Teilnehmern die Freude an der Bewegung im Mittelpunkt.
Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche fand am vergangenen Donnerstag, den 20. September, die Abschlussveranstaltung im Casino Capitol statt. Das Team „Radelfüchse“ der Pepperl+Fuchs GmbH konnten zusammen 13.854 Kilometer zurücklegen. Sie sammelten unter allen anderen Teams mit Abstand die meisten Kilometer und erhielten als Dankeschön einen Restaurantgutschein, um ihre Leistung gemeinsam zu feiern. Die meisten Kilometer pro Teilnehmer erreichte dagegen das Team „SG Stern Mannheim“, welches sich über neue Ortliebfahrradtaschen freuen durfte. Unter den anwesenden Gästen wurden zusätzlich acht weitere Preise, die von der Klimaschutzagentur Mannheim zur Verfügung gestellt wurden, verlost.
STADTRADELN ist eine bundesweite Aktion des Klimabündnisses. Vom 01. Mai bis 31. September können Kommunen einen dreiwöchigen Zeitraum wählen, in welchem die Mitmachaktion stattfindet. 2019 wird Mannheim wieder mit dabei sein und kräftig in die Pedale treten.