Digitale Zukunft mit Bürgern gestalten

pixabay
facebook 3253678 1920

Immer mehr Menschen bewegen sich heutzutage im digitalen Netz: Soziale Netzwerke, das Nutzen von Online-Suchmaschinen oder auch Online-Shopping sind für einen Großteil der Gesellschaft längst zu einer Selbstverständlichkeit im Alltag geworden.Um diesem Wandel und den Anforderungen der Bürgerinnen und Bürger gerecht zu werden, erarbeitet die Mannheimer Stadtverwaltung eine Digitalisierungsstrategie. Auch die Mannheimerinnen und Mannheimer werden daran mittels einer Online-Befragung beteiligt.

"In der Digitalisierung liegen Chancen, die wir als Stadt nutzen wollen. Wir können den Bürgerinnen und Bürgern zum einen den Zugang zur Verwaltung vereinfachen – per Mausklick von zuhause aus – und zum anderen beispielsweise durch weniger Druckerzeugnisse auch Ressourcen einsparen, was einen wichtigen ökologischen Faktor darstellt", so Erster Bürgermeister Christian Specht, in dessen Zuständigkeitsbereich auch die Informationstechnologie der Stadt Mannheim liegt. Er betont: "Uns ist wichtig, dass wir alle Bürgerinnen und Bürger mit unseren Dienstleistungen erreichen, unser Angebot mithilfe der modernen Technologie ausweiten und jedem leicht zugänglich machen. Wir überprüfen dabei auch die internen städtischen Prozesse zur Erfüllung unserer Dienstleistungen."

Nachdem zunächst Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mannheimer Stadtverwaltung intern zum Thema "Digitalisierung" informiert und befragt wurden, können sich nun Bürgerinnen und Bürger beteiligen. Ihre Beiträge fließen in die Digitalisierungsstrategie der Stadt Mannheim ein, die bis Anfang 2019 vorliegen soll. Ziel ist es, neue digitale Angebote zu entwickeln, die die Bürgerinnen und Bürgern im Alltag oder beim Gang zum Amt unterstützen und so zu mehr Lebens- und Wohnqualität in Mannheim beitragen.

Wer sich an der Bürgerbefragung beteiligen möchte, kann dies online bis zum 31. Oktober unter https://www.mannheim-gemeinsam-gestalten.de/digitale-zukunft-gestalten .
Alternativ gibt es die Möglichkeit, seinen Beitrag zum Thema "Digitalisierung" postalisch einzusenden:

Rathaus
Postfach Digitalisierung
E 5
68159 Mannheim.