"MONNEM BIKE - Das Festival“ und „Spielraum Stadt“ verwandeln am 22. Juni 2019 die Innenstadt

„MONNEM BIKE – Das Festival“ und „Spielraum Stadt“ 2019

Stadt Mannheim
Bild 2. Auflage Rad im Quadrat 1 e1488361607873


Zum dritten Mal lädt „MONNEM BIKE - Das Festival“ und „Spielraum Stadt“ Besucher von Nah und Fern ein, die Mannheimer Innenstadt neu zu erleben. Am Samstag, 22. Juni 2019, verwandeln sich der Paradeplatz zu einem riesigen Spielplatz mit Klettergarten, die Kapuzinerplanken zum Radsalon und Q6/Q7 sowie die Kunststraße zu Mitmach- und Vorführungsflächen. Von 11 bis 20 Uhr begeistern die Aktionen zum Mitmachen und Zuschauen. Straßenkünstler und Chillout-Flächen runden das Angebot ab. Im Rahmen von „Spielraum Stadt“ laden die Gruppen und Vereine in der verlängerten Jungbuschstraße gar bis 22 Uhr ein. Um 16:00 Uhr startet am Marktplatz die Radparade, die sich über die Straßen von Mannheim und Ludwigshafen bewegen wird.

Vor zwei Jahren, als „MONNEM BIKE – Das Festival“ seine Premiere feierte, wurde die Erfindung des Ur-Fahrrades von Karl Drais mit großer Begeisterung und einem großartigen Programm gefeiert. Die Idee von „MONNEM BIKE“, den Radverkehr nicht nur durch infrastrukturelle Maßnahmen, sondern ebenso durch Kommunikation (Events, Aktionen, Beteiligung) zu fördern, lebt in der Erfinderstadt Mannheim fort. Auch in diesem Jahr wird dies bei „MONNEM BIKE – Das Festival“ wieder, wenn auch in reduzierterer Form als im Jubiläumsjahr umgesetzt. Wer aktiv mitmacht oder nur am Rande zuschaut, kann am 22. Juni in der City wieder viel sehen und erleben.

Klaus Elliger, Leiter des Fachbereichs Stadtplanung, verweist auf die Radverkehrsförderung. „Die Themen Mobilität sowie eine besondere Erlebnis- und Aufenthaltsqualität in Städten ist aktueller denn je, wie die Diskussionen um CO2 Reduzierung und Fahrverbote zeigen. Neben der Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur, ist es ebenfalls unsere Aufgabe, dass das Radfahren attraktiver wird.“

Axel Bentz, Leiter der städtischen Eventabteilung, vertieft diesen Aspekt: „Das Festival hat sich langfristig zum Ziel gesetzt, dass Straßen und Plätze anders erlebbar werden und mehr Raum für Spiel und Spaß mitten in der City geschaffen wird. Die Erhöhung der Erlebnisqualität soll nicht nur theoretisch diskutiert sondern augenscheinlich gemacht werden.“

Die Aktionsflächen sind in diesem Jahr die Kapuzinerplanken mit dem bewährten Radsalon, die Kunststraße von N1 bis N6 und das Quartier Q6/ Q7. Neu dazu kommt in diesem Jahr der Paradeplatz als weitere Spielfläche, auf welchem Spiel- und Bewegungsangebote für die ganze Familie präsentiert werden. „Der Paradeplatz wird am Monnem Bike-Samstag zum großen Spielplatz mitten in der Stadt und lockt mit einem spektakulären Klettergarten, Trampolin und Slacklines. Aber auch die Kunststraße wird in diesem Jahr zum Schauplatz für verschiedenste Mitmachangebote, wie beispielsweise Minigolf und dem Hochradführerschein“, so Stefanie Reischmann, Mitarbeiterin der Eventabteilung.

Als weiterer zentraler Programmpunkt des Festivals hat sich die Radparade etabliert. Diese führt zum 12. Mal durch Mannheim und Ludwigshafen, um auf sanfte Mobilität aufmerksam zu machen. „In diesem Jahr steht die Radparade unter dem vom ADFC bundesweit ausgerufenen Motto MEHR PLATZ FÜRS RAD“, so Gerhard Fontagnier, Initiator der Radparade, der rund 1000 Radfahrer erwartet.

Von Q6/Q7, über die Kapuzinerplanken, die Kunststraße bis zum Paradeplatz lockt den ganzen Tag ein breites kulturelles Angebot von Musik, Straßen- und Fahrradkunst. „Lutz Pauels von der City Werbegemeinschaft freut sich, dass das Quartier Q6 Q7 wieder Teil des bunten Programms ist.“

Die verlängerte Jungbuschstraße wird wieder, wie in den vergangenen Jahren auch, zum „Spielraum Stadt“. Die Vereine, Institutionen und Bürger laden in die verlängerte Jungbuschstraße als Ort der Begegnung, des Flanierens, und zum Spielen mitten in die Quadrate ein und zeigen wie Ihre Straße temporär umgenutzt werden kann. Von 11 bis 22 Uhr wird zwischen G3/H3 und G7/H7 die Straße zum Mittelpunkt des Geschehens. Auch Spielraum Stadt findet bereits zum dritten Mal statt.

Weitere Infos zum Programm finden Sie unter www.monnem-bike.de und unter www.mannheim.de.