Gänsehautmomente beim 5. BAUHAUS Firmenlauf Mannheim

BAHAG
5. BAUHAUS Firmenlauf Mannheim

+++ Vorbereitungen für den 25. Juni laufen auf Hochtouren +++
Wenn tausende kunterbunte Laufshirts, herausragende Kostüme und jubelnde Menschenmengen in der Mannheimer Innenstadt gesichtet werden – dann ist der 5. BAUHAUS Firmenlauf Mannheim bereits im vollen Gange. Am Donnerstag, 25. Juni um Punkt 18 Uhr gehen Mitarbeiter, Azubis und Chefs gemeinsam auf die ca. 5 km- Laufstrecke und zeigen wahren Sportsgeist.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen gespannt sein auf eine spektakuläre fünfte Auflage der besonderen Betriebsversammlung. Im Rahmen der offiziellen Pressekonferenz am Dienstag, 3. März in den Räumlichkeiten des Firmenlauf-Partners KAHL Büroeinrichtungen, informierten die Organisatoren gemeinsam mit Manuel Löhmann, PR Manager BAUHAUS AG und Ingo Kirrinnis, Abteilungsleiter Sportentwicklung und Bewegungsförderung der Stadt Mannheim über den aktuellen Planungsstand und einige Neuerungen. „Als Namensgeber der Veranstaltung sind wir
sehr stolz auf die Entwicklung des Firmenlaufs und unseres eigenen Teams. 2016 ging noch ein kleines Team von 3 Personen an den Start. 2019 waren wir fast 250. Zu sehen, wie hunderte Kollegen und Kolleginnen aus dem eigenen Unternehmen jubelnd über die Ziellinie laufen, das nenne ich wahren Teamspirit“, erklärte Manuel Löhmann und fügte
stolz hinzu „Dieses Jahr feiern wir zudem unser 60-jähriges Jubiläum, da wäre es doch ein Ziel, die Teilnehmerzahl aus dem vergangenen Jahr nochmals zu knacken!“
Feiernd in den Feierabend – Euphorie außerhalb der Büroräume, Teamspirit und kunterbuntes Treiben machen den Firmenlauf zu einem unvergesslichen Freitagabend. Hier geht es nicht nur um das Laufen. Vielmehr geht es um gemeinsame Moment unter Kolleginnen und Kollegen und überprudelnde Emotionen. „Der Zuspruch und die immer
weiter wachsenden Teilnehmerzahlen zeigen, wie wichtig sportliche Motivation und Teamgeist für die Mannheimer Belegschaft sind. Gemeinsam mit unseren starken Partnern aus den unterschiedlichsten Bereichen möchten wir die Veranstaltung auch zukünftig etablieren, weiter wachsen lassen und zu einem einzigartigen Erlebnis mit 
nachhaltigen Emotionen für die Unternehmen gestalten“, sagte Anton Wolf, Geschäftsführer der ausrichtenden Agentur n plus sport GmbH. Wer an dem Donnerstagabend verhindert ist, muss nicht traurig sein. Der „Virtual Run“ ist die Lösung für all diejenigen, die sich im Urlaub oder auf Geschäftsreise befinden. Von überall auf der Welt können „Virtual Runner“ die 5 km-Laufstrecke zurücklegen und ganz einfach als Screenshot über eine Laufapp per E-Mail nachweisen. So kann jeder Teil des 5. BAUHAUS Firmenlauf Mannheim sein und gleichzeitig die Kollegen vor Ort unterstützen. Damit setzen die Veranstalter auch auf digitale Werte und entwickeln das Konzept „Firmenlauf“ stetig weiter.
Zusammenhalt nicht nur unter den Kollegen. Beim Firmenlauf nimmt das Thema Charity eine wichtige Rolle ein. Neben dem obligatorischen 1 Euro pro Teilnehmer spenden „Virtual Runner“ sogar die Hälfte des Startgeldes. Somit werden regionale Vereine unterstützt. Alle weiteren gesammelten Spenden gehen an „Sport schafft sichere Schulen in Hanoi“, ein Projekt unseres offiziellen Charity-Partners Plan International. Die Kinderhilfsorganisation setzt sich dafür ein, dass Mädchen und Jungen weltweit die gleichen Rechte und Chancen haben und ihre Zukunft aktiv gestalten. In Hanoi, der Hauptstadt von Vietnam, erleben viele Kinder, insbesondere Mädchen, Gewalt und Diskriminierung. Das hindert Kinder auch daran, sich sportlich weiterzuentwickeln. Mit dem Projekt wird der gleichberechtigte Zugang zu 
Sportangeboten für Mädchen und Jungen an 20 Sekundarschulen im Stadtgebiet Hanoi gefördert und in Workshops Geschlechter-Stereotype aufgebrochen. Weitere Informationen sind auf der Webseite oder unter http://www.plan.de/firmenlaeufe zu finden. Nach dem Lauf geht’s feiernd weiter auf dem Veranstaltungsgelände inmitten der Mannheimer Innenstadt am Carl-Benz-Stadion. Verschwitzt, aber glücklich können die motivierten Läuferinnen und Läufer es auf der After-Run-Party so richtig krachen lassen. Bei manch einem werden sicherlich die Erinnerungen an die letzten Jahre geweckt – gemeinsames Einstimmen mit der Live-Band, tanzend auf den Bänken und
großer Applaus bei der Siegerehrung! „Der Firmenlauf verbindet nicht nur Kolleginnen und Kollegen, sondern auch Unternehmen auf eine wunderbare Art miteinander. Es ist etwas ganz Besonderes, diese Verbindung und die vielen Emotionen beim Firmenlauf zu sehen. Dieses einzigartige Sport-Event ist eine Berreicherung für unser
Wirtschaftsnetzwerk. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre Firmenlauf“, sagte Ingo Kirrinnis.
Die Online-Anmeldung ist geöffnet und Unternehmen melden auf www.firmenlauf-mannheim.de bereits fleißig ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Es bleibt spannend, wer in diesem Jahr den Pokal für das „größte Team“ im Büro aufstellen kann.
Im vergangenen Jahr sicherte sich Titelsponsor BAUHAUS mit erstaunlichen 245 Läuferinnen und Läufern den begehrten Titel, dicht gefolgt von engelhorn sports mit 223 Teilnehmer/-innen. Bis zum offiziellen Anmeldeschluss am Freitag, 5. Juni können Unternehmen beliebig viele Teams online anmelden. Die Teilnahmegbühr beträgt pro
Person 16€ zzgl. MwSt.

Weitere Informationen unter www.firmenlauf-mannheim.de,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf Facebook
www.facebook.com/firmenlaufmannheim