VR Bank Rhein-Neckar eG stellt frühzeitig die Weichen für das Jahr 2022

 

Der langjährige Vorstandsvorsitzende Dr. Wolfgang Thomasberger beendet zum 31.12.2021 seine aktive Karriere. Zum 01.01.2022 wird Dr. Michael Düpmann neuer Vorsitzender des Vorstandes.

Durch seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit für die VR Bank Rhein-Neckar hat Dr. Thomasberger die durchweg positive Entwicklung der Bank mitverantwortet. Mit Kompetenz und Weitsicht hat er als Mitglied des Vorstandes auch in den turbulenten Zeiten der Finanzkrise in den Jahren ab 2008 für Stabilität in unserem Hause Sorge getragen und war ein Garant für Kontinuität, Zuverlässigkeit und Vertrauen. Im Jahre 2012 wurde Dr. Thomasberger in Anbetracht seiner besonderen Leistungen durch den Aufsichtsrat zum Vorsitzenden des Vorstandes bestellt.
Die Bewältigung schwieriger Aufgaben gehörte stets zu seinem Profil, so auch in wirtschaftlich problematischen Zeiten infolge des anhaltenden Zinstiefs oder aktuell auf Grund der negativen Einflüsse durch die Corona-Pandemie.

Aufsichtsrat und Vorstand stellen gemeinsam die Weichen
Zukunftsorientiert bereiten Aufsichtsrat und Vorstand nunmehr
den bevorstehenden Wechsel an der Führungsspitze vor. Eine langfristige Unternehmensplanung war schon immer wesentlicher Bestandteil für den nachhaltigen Erfolg der Bank. „Das hohe Vertrauen, das sich Vorstand und Aufsichtsrat entgegenbringen, war Grundlage für die nunmehr getroffene Entscheidung“ erläutert Dr. Thomasberger.
Dr. Düpmann übernimmt zum Jahresbeginn 2022
Zum 01.01.2022 wurde Dr. Michael Düpmann durch den Aufsichtsrat zum Vorsitzenden des Vorstandes der Bank bestellt. Dr. Düpmann ist bereits seit dem Jahre 2012 Mitglied des Vorstandes und leitet derzeit erfolgreich das Vertriebsressort. „Die VR Bank Rhein-Neckar ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich freue mich auf meinen neuen Aufgabenbereich und schätze das Vertrauen, das mir der Aufsichtsrat entgegenbringt“ so Dr. Düpmann. Michael Mechtel, seit 2003 Mitglied des Vorstandes wird weiterhin das Risikomanagement und die Marktfolge der Bank verantworten. Jürgen Gärtner, der sein Berufsleben bei der VR Bank Rhein-Neckar begann und auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken kann, wird am 01.01.2022 in den Vorstand einziehen und dann den Vertrieb verantworten.

Aufsichtsrat mit Neuausrichtung des Vorstands hochzufrieden
„Für den gesamten Aufsichtsrat kann ich bestätigen, dass wir mit der vorgesehen Neuausrichtung des Vorstandes hochzufrieden sind, da hierdurch die Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit gewährleistet wird und wir mit Optimismus in die Zukunft schauen können. Der herzliche Dank des Aufsichtsrates gebührt Dr. Wolfgang Thomasberger, der die nunmehr getroffenen Entscheidungen positiv mitgestaltet und mitgetragen hat“
teilt der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Walter Büttner, mit.

VR Bank
VRbankMa


Hintere Reihe von links: Walter Büttner (Aufsichtsratsvorsitzinder), Roland Marsch (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender), Dr. Wolfgang Thomasberger (Vorsitzender des Vorstands)
von oben nach unten: Dr. Michael Düpmann, Michael Mechtel (beide Mitglied des Vorstands), Jürgen Gärtner (Generalbevollmächtigter)