Erneut Befragung zur Lebensqualität

17.09.2021

Thommy Mardo
Planken

90 Prozent aller Mannheimerinnen und Mannheimer sind mit der Gesundheitsversorgung in der Stadt zufrieden, 82 Prozent mit den öffentlichen Grünflächen, 73 Prozent mit den vorhandenen Sportanlagen und 53 Prozent mit dem Zustand von Straßen und Gebäuden: Dies sind die Ergebnisse der „koordinierten Umfrage zur Lebensqualität in deutschen Städten“ des Verbandes Deutscher Städtestatistiker aus dem Jahr 2018, an dem sich die Stadt Mannheim seit 2009 beteiligt. Die Umfrage ist an die europaweite Befragung der Europäischen Union zur Lebensqualität in Städten angelehnt und wird alle drei Jahre im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts der Städtestatistik durchgeführt – so erneut in diesem Jahr. Insgesamt beteiligen sich aktuell neben der Stadt Mannheim noch 14 weitere deutsche Städte. Die Befragung ermöglicht zudem einen Vergleich mit rund 80 weiteren Städten in der EU.

„Auf dem Weg hin zu einer attraktiven und lebenswerteren Stadt möchten wir mehr über die Bedürfnisse unserer Bürgerinnen und Bürger erfahren. Eine Teilnahme an der Umfrage trägt also dazu bei, aktuelle kommunale Planungen zu unterstützen und die Lebensbedingungen in Mannheim weiter zu verbessern“, bewertet der für Stadtentwicklung zuständige Bürgermeister Ralf Eisenhauer. Er ergänzt: „In vielen Bereichen, wie im öffentlichen Nahverkehr, bei kulturellen Einrichtungen oder der Gesundheitsvorsorge liegt Mannheim hier im Städtevergleich bereits über dem Durchschnitt.“

Für die Umfrage werden insgesamt 3.200 Mannheimerinnen und Mannheimer zufällig ausgewählt. Sie erhalten ab dem 22. September eine Einladung zur Teilnahme. Neben der Möglichkeit, den zugesandten Fragebogen auszufüllen, können die Fragen auch online beantwortet werden. Die Befragung soll bis Anfang November abgeschlossen sein. Eine Teilnahme ist anonym und freiwillig, die erhobenen Daten werden nach den Richtlinien der EU-DSGVO, des Landesdatenschutzgesetztes und des Landesstatistikgesetztes verarbeitet.

Ein Ergebnisbericht, der zusätzlich die Auswertung der früheren Befragungen beinhaltet, ist für das kommende Jahr geplant. Weitere Infos unter www.mannheim.de/de/stadt-gestalten/buergerbeteiligung/buergerumfragen.