• Startseite
  • Lokales
  • Baden Württemberg
  • Mannheim
  • 14. Todesfall in Mannheim/230. Aktuelle Meldung zu Corona 20.10.2020 1. 14. Todesfall in Mannheim/Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 1577

POL-MA: Mannheim: Türkische Fußballfans gehen gegen Polizeibeamte vor; Vermittlungen wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs aufgenommen

POL-MA: Mannheim: Türkische Fußballfans gehen gegen Polizeibeamte vor; Vermittlungen wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs aufgenommen

   Mannheim (ots) - Mit einem Großaufgebot musste die Polizei am Sonntagabend gegen eine größere Mengenansammlung vorgehen. Insgesamt zehn Streifenwagen wurden gegen 20.40 Uhr in die Industriestraße beordert, nachdem dort türkische Fußballfans vor einem Vereinslokal den Sieg "ihrer" Mannschaft im Istanbuler Stadtderby feierten und es dabei zu Rangeleien gekommen war. Vor Ort hielten sich rund 40 Personen auf der Straße auf, rund zehn von ihnen brannten Bengalische Feuer ab, die Stimmung war ekstatisch. Sämtliche polizeilichen Anweisungen, die Feuer zu löschen wurden von den Fans ignoriert.

Vielmehr richteten sich verbale Aggressionen gegen die Beamten, vereinzelt wurden sogar mit Feuerzeugen auf sie geworfen. Einzelne versuchten zudem, gegen die Beamten handgreiflich vorzugehen. Durch den Einsatz von Pfefferspray konnte sie Menschenansammlung schließlich in das Vereinsheim zurückgedrängt werden. Die Ermittlungen zu den Teilnehmern der Versammlung dauern an. Wegen des Verdachts des Landfriedenbruchs wurden die Ermittlungen beim Polizeirevier Neckarstadt aufgenommen.