Mannheim-Rheinau: Anwohner bei Brand lebensgefährlich verletzt

R_B_by_E._Kopp_pixelio.de
K1024 AAA 727631 web R B by E. Kopp pixelio.de

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Anwohner bei Brand lebensgefährlich verletzt

   Mannheim (ots) - Am Freitagvormittag wurde ein Anwohner in der Kropsburgstraße bei einem Brand lebensgefährlich verletzt.

Anwohner wurden gegen 6.20 Uhr durch die Hilferufe des Mannes auf den Dachstuhlbrand aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Nach derzeitigen Erkenntnissen rettete sich der Mann mit einem Sprung vom Balkon aus dem Haus.

Der Verletzte, der die Doppelhaushälfte alleine bewohnt, wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Das Haus wurde stark beschädigt. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen 

aufgenommen.