Baumpflanzaktion am Wingertsbuckel: 30 neue Bäume für den Bürgerpark

Stadt Mannheim
baumspender

Die Stimmung im Bürgerpark war feierlich: Am Samstag versammelten sich dort Menschen, die in diesem Jahr für einen Baum oder eine Bank gespendet hatten. Aufgrund der Spenden hatte die Stadt Mannheim in dem zwischen Feudenheim und Käfertal gelegenen Park 30 Bäume gepflanzt und eine Bank aufgestellt. Die Spenderinnen und Spender kamen alleine oder mit Familie und Freunden, um ihre Urkunden von Bürgermeisterin Felicitas Kubala überreicht zu bekommen.

Bäume haben einen hohen Stellenwert

Kubala dankte allen herzlich: „Im Bürgerpark finden jeden Tag viele Menschen Erholung. Durch Ihre Spenden haben Sie diesen Park mitgestaltet und auch ausgedrückt, welchen hohen Stellenwert insbesondere Bäume für Sie haben. Unbestritten sind die positiven Effekte von Bäumen für saubere Luft, Abkühlung im Sommer und für die Artenvielfalt. Doch Ihre Spenden zeigen, dass Bäume auch einen hohen emotionalen Wert haben.“

Bereits 1095 gespendete Bäume

Nach der Urkundenüberreichung versammelten sich die Menschen um „ihre“ Bäume und griffen zu den bereitstehenden Gießkannen, um ihnen zu einem guten Wachstum zu verhelfen. So auch Ingeborg Göbel, die bereits zum 15. Mal einen Baum gespendet hat. „Dieses Jahr bekommt meine Nichte Iris eine Fichte zum Geburtstag, den Baum des Jahres 2017“, erzählte sie. „Ich wohne auf der Vogelstang und gehe häufig hier im Park spazieren, um die Natur zu bewundern. Jetzt im Frühling blühen viele Bäume. Über die Jahre konnte ich beobachten, wie die Bäume immer größer wurden und immer mehr Schatten spenden.“

Mit zwei neu gepflanzten Bäumen gedachten die Stadt und das Mannheimer Umweltforum des im November letzten Jahres verstorbenen Umweltpolitikers Wolfgang Raufelder. Für sein 35-jähriges Dienstjubiläum als Naturschutzbeauftragter spendete die Stadt Mannheim einen Baum für Dr. Gerhard Rietschel.

Schon seit 29 Jahren gibt es die Möglichkeit, den Bürgerpark durch Spenden mitzugestalten.

GRÜNTATEN machen Mannheim grüner

Jede Spende ist eine GRÜNTAT. Denn unter dem Motto „GRÜNTATEN“ bringt das Umweltdezernat alle ehrenamtlichen Engagements im Umwelt- und Naturbereich zusammen, zu denen beispielsweise Patenschaften für Bäume oder Spielplätze gehören. Mehr Informationen zu den „GRÜNTATEN“ finden Sie unter www.mannheim.de/gruentaten.