Scans mittels Auflichtscanner

Stadt Mannheim
150828scannerzentralbib1
 Neues Angebot in der Zentralbibliothek: Scans mittels Auflichtscanner

Ab sofort bietet die Zentralbibliothek im 2. OG im Stadthaus N 1 mit einem Auflichtscanner ein neues Service-Angebot an:
 
Der Auflichtscanner ist an einen PC angeschlossen und ohne Anmeldung frei nutzbar. Die Nutzerinnen und Nutzer können qualitativ hochwertige Scans in verschiedenen Formaten, maximal bis DIN A3-Format, erstellen und auf selbst mitgebrachten USB-Sticks abspeichern.
 
Die Stadtbibliothek bietet niedrigschwellige und breitenwirksame Angebote vor Ort: öffentlich, kostenfrei und handlungsorientiert. Hier erhalten Menschen jeden Alters und jeden Hintergrunds vielseitige Förderung bei einem gewinnbringenden Umgang mit (neuen) Medieninhalten und –geräten, und können so auch den Auflichtscanner kennen lernen.
 
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten gerne Hilfestellung beim Scannen. Jeden Donnerstag zwischen 16 und 17 Uhr findet die „PC-Sprechstunde“ statt: Hier steht ein ehrenamtliche Mitarbeiter für Fragen rund um die PC- und Gerätenutzung vor Ort zur Verfügung und gibt auch Tipps zum Scannen.