POL-MA: Mannheim: Sicherstellung von entwendeten Pflanzen - Zeugenaufruf

05.07.2024 – 12:03

Polizeipräsidium Mannheim



Mannheim (ots)

628
POL-MA
In der Zeit vom 19.06.24 - 27.06.24 kam es im Bereich Mannheim Gartenstadt und Franklin in den frühen Morgenstunden vermehrt zu Diebstählen von mindestens zehn Pflanzen, welche aus Vorgärten entwendet wurden. Das Polizeirevier Mannheim-Käfertal nahm diesbezüglich die Ermittlungen gegen den oder die unbekannten Täter auf. Der Diebstahlschaden belief sich auf ca. 1000 EUR.

Im Rahmen eines anderen polizeilichen Einsatzes des Polizeireviers Mannheim-Käfertal an der Wohnanschrift einer 37-jährigen Frau, fiel den Beamten, die Kenntnis von den vergangenen Diebstählen hatten, eine Vielzahl an hochwertigen Pflanzen auf der Terrasse der Frau auf.

Nachdem die 37-Jährige mit dem Sachverhalt konfrontiert worden war, räumte sie den Diebstahl der Pflanzen ein.

Die 37-Jährige erwartet nun u.a. ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls.

Die Beamten stellten die Pflanzen sicher und sind nun auf der Suche nach weiteren Geschädigten, die ihren Pflanzen gerne wieder ein schönes zu Hause bieten möchten.

Diese melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0621/718490 beim Polizeirevier Mannheim Käfertal.