Dienstjubiläen im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis: Stellvertreter des Landrats gratuliert sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu 40 Jahre und drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu 25 Jahre im Öffentlichen Dienst

„Vielen Dank für Ihre wertvolle Arbeit für den Rhein-Neckar-Kreis“, begrüßte der Stellvertreter des Landrats, Stefan Hildebrandt (Mitte) am Donnerstag, 14. Oktober 2021 im Sitzungssaal 5. OG im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg insgesamt neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisbehörde und gratulierte herzlich zum 25- und 40-jährigen Dienstjubiläum. Bei der Feierstunde mit dabei waren auch der Vorsitzende des Personalrats, Martin Streib (links), der die Glückwünsche des Personalrats überbrachte, und zahlreiche Dezernats- und Amtsleitungen des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis.

RNK
25Jahre

Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten ihr 25-jähriges Dienstjubiläum Foto 1): v.l.n.r. Swetlana Barkmann, wohnhaft in Weinheim, beschäftigt beim Sozialamt, Frank Schreiber, wohnhaft in Oftersheim, beschäftigt beim Straßenverkehrsamt und Sandra Sommer, wohnhaft in Reilingen, beschäftigt beim Versorgungsamt.

RNK
40Jahre

Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierte ihr 40-jähriges Dienstjubiläum (Foto 2): v.l.n.r. Andrea Weinkötz, wohnhaft in Sandhausen, beschäftigt beim Sozialamt, Iris Heller, wohnhaft in Walldorf, beschäftigt beim Straßenverkehrsamt, Anita Nißle, wohnhaft in St. Leon-Rot, beschäftigt beim Ordnungsamt, Silvia Aschmann, wohnhaft in Mannheim, beschäftigt beim Jugendamt, Gerd Holschuh, wohnhaft in Heddesbach, beschäftigt beim Amt für Straßen- und Radwegebau und Evelyn Tulke, wohnhaft in Pfedelbach, beschäftigt beim Jugendamt.

Fotos Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis