Künstlerwohnung frei – Fotograf/in gesucht Bewerbungsfrist bis 14. Oktober 2016

Foto: Pfeifer
K1024 Scheune Hillesheim

Künstlerwohnung frei – Fotograf/in gesucht Bewerbungsfrist bis 14. Oktober 2016

Für die städtische Künstlerwohnung in der Scheune Hillesheim wird die nächste Gastkünstlerin oder der nächste Gastkünstler gesucht.

Nach den Sparten Bildhauerei, die Edith Rugel vertrat, Komposition mit Roberto Reale, Malerei und Zeichnung, die Ellen Poppy präsentierte, und Literatur mit Bastian Schneider, soll nun eine Fotografin oder ein Fotograf in die Wohnung einziehen. Bis zum 14. Oktober dieses Jahres können sich Interessierte bewerben.

Vorgesehen ist für die Belegung der Zeitraum von November 2016 bis Mai 2017. Neben kostenfreiem Wohnen erhält die Stipendiatin oder der Stipendiat monatlich 600 Euro. Die ausführliche Ausschreibung steht in dieser Ausgabe der „Walldorfer Rundschau“ in der Rubrik „Öffentliche Bekanntmachungen“. Interessierte wenden sich an den Fachdienst Sport und Kultur, Heike Schweizer, Tel. 35-11 51, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Im Dachgeschoss der Scheune Hillesheim befindet sich die Künstlerwohnung, die ihren fünften "Mieter" sucht (Foto: Pfeifer)