Treffen der Sinsheimer Behördenleiter


Austausch in der Stiftskirche
Die Leiter der städtischen und kreiseigenen Behörden in Sinsheim sowie der Schulen und der Polizei kommen in unregelmäßigen Abständen – in der Regel etwa einmal pro Jahr – zum gegenseitigen Austausch zusammen.
Am Freitag, 5. Juli 2024 fand das Treffen in der Stiftskirche Sunnisheim statt, wo den Teilnehmern auch die Möglichkeit zu einer Führung über das Gelände geboten wurde. Oberbürgermeister Jörg Albrecht und Uwe Gerbich Demmer, Geschäftsführer der Jugendeinrichtung Stift Sunnisheim, begrüßten rund 20 geladene Schul- und Behördenleiter.
„Sinn und Zweck dieser Treffen ist es, sich gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und so voneinander zu profitieren“, erläuterte Albrecht.

sinbl(Stadt Sinsheim): In der Stiftskirche trafen sich die Sinsheimer Behördenleiter zum gegenseitigen Austausch.