Bergstraße: Wunderbar „wanderbar“

Daniel Sieler
Wachenb

Der „Burgensteig“ wurde erneut als Qualitätswanderweg zertifiziert – Verleihung online – Kurzvideo als Prämie zur Urkunde

Bergstraße. Nicht alles geht online. Das Wandern in der Natur nämlich nicht. Man atmet frische Luft, genießt herrliche Ausblicke, schnauft, schwitzt, erholt sich und rastet ganz unvirtuell und rein körperlich – und all dies ist coronagerecht sehr gut möglich. Wandern istin Refugium in Pandemiezeiten.
Nur die Zusammenkunft von mehr als einem Dutzend Touristiker des ganzen Landes zur Zertifizierungsfeier von Wanderwegen ist coronabedingt nicht möglich. Daher flatterte jetzt die Urkunde der erneuten Zertifizierung des „Burgensteig Bergstraße“ im Büro des Tourismusservice „Bergstrasse“ in Lorsch auch per Post in den Briefkasten sowie natürlich als Mail-Dokument ins Postfach.