Mit mehr als drei Promille in Klinik gebracht

Stadt Ludwigshafen
KVD5

Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am Dienstagabend, 26. Januar 2021, gegen 20 Uhr einen stark alkoholisierten 42-Jährigen ins Krankenhaus begleitet. Zuvor hatte sich der Mann in Süd gegenüber Rettungskräften aggressiv verhalten, weshalb die Polizei hinzugerufen worden war. Gemäß der Zuständigkeit des Landesgesetzes für psychisch kranke Personen (PsychKG) wurde der KVD hinzugezogen, welcher den Mann in die Klinik begleitete. Dort ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von rund 3,2 Promille. Der 42-Jährige wurde stationär aufgenommen.