Umweltfreundlich gepackt und geliefert: Die Ludwigshafen-Box Auf Wunsch Auslieferung per Fahrradkurier, Verpackung durch Ludwigshafener Werkstätten

Lukom
deltavelo
Torsten Kleb

Eine ansprechende Auswahl unterschiedlichster Produkte aus Ludwigshafener Fachbetrieben hat die LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH aktuell in einer Präsentbox zusammengestellt. Sorgsam verpackt werden die Waren durch die Mitarbeiter*innen der Ludwigshafener Werkstätten. Auf Wunsch kann die Box zudem umweltfreundlich per Fahrradkurier im Stadtgebiet Ludwigshafens direkt nach Hause geliefert werden.
„Morgens bestellt, am gleichen Tag gebracht. Dank der Kooperation mit dem Lastenradkurierdienst Deltavelo kann die repräsentativ gestaltete „Ludwigshafen Box“ bequem mit individuell vereinbartem Termin innerhalb des gesamten Ludwigshafener Stadtgebietes zum Pauschalpreis von acht Euro direkt nach Hause geliefert werden“, erläutert Christoph Keimes, Geschäftsführer der LUKOM. Die attraktive Sammlung verschiedener kulinarischer Grüße aus der Stadt am Rhein enthält eine Kaffee-Spezialität der Ludwigshafener Privat-Kaffee-Rösterei Mohrbacher sowie zwei Flaschenbiere der Privatbrauerei Gebrüder Mayer. Die Ludwigshafener Metzgerei Ott steuert Original Pfälzer Leberwurst und Bratwurst bei. Acht feine Pralinen kommen von Bäckermeister Andreas Seibold. Natürlich darf auch eine Flasche Pfälzer Wein in diesem Sortiment nicht fehlen. In Bio-Qualität und unter dem Signet TOPinLu wird dieser von der Kichererbse, einem traditionsreichen Ludwigshafener Bioladen, vertrieben.
Behutsam in umweltfreundliche Holzwolle gebettet werden die Artikel in der dekorativen Kartonbox durch Arbeitskräfte der Ludwigshafener Werkstätten. Der Betrieb gehört zum Ökumenischen Gemeinschaftswerk Pfalz und beschäftigt Menschen mit geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen.
Die Box ist nach Vorbestellung zum Preis 40 Euro auch direkt in der Tourist-Information Ludwigshafen abholbar. Bequem bestellbar ist die Box in der App LUdigital, aber auch auf konventionellem Weg in der Tourist-Information. Telefonisch erreichbar sind die Kollegen unter den Rufnummer 0621-5120-35 und -36, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Das Büro befindet sich am Berliner Platz 1.