Losglück: Auto beim PS-Sparen gewonnen

 

Über einen MINI ONE können sich die Eheleute Angelika und Frank Bloß aus Bobenheim-Roxheim freuen. Bei der Auslosung des PS-Sparens der rheinland-pfälzischen Sparkassen fiel der Hauptpreis auf eines ihrer Lose. Die langjährigen PS-Sparer staunten nicht schlecht als Artur Drewitz, Leiter der Geschäftsstelle Bobenheim-Roxheim der Sparkasse Vorderpfalz, die frohe Botschaft überbrachte.

Um gewinnen zu können benötigt man ein PS-Los, das es in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Vorderpfalz zum Preis von 5 Euro zu kaufen gibt. Vier Euro wandern auf ein Sparkonto und ein Euro beträgt der Einsatz für die Auslosung mit monatlichen Gewinnen bis zu 25.000 Euro und einem Auto. Es profitieren aber nicht nur die Gewinner der monatlichen PS-Auslosungen, denn ein Teil des Los-Einsatzes fließt wieder in die Region zurück, als Spenden an Vereine und gemeinnützige Organisationen. Weitere Informationen gibt es unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/pslose. Dort können auch PS-Lose Online gekauft werden.

Foto: Sparkasse Vorderpfalz: 

Sparkasse Vorderpfalz
PSGewinn

Freuten sich über den Gewinn eines MINI ONE: Eheleute Angelika (Bildmitte) und Frank Bloß (r). Die Fahrzeugpapiere und -schlüssel wurden von Artur Drewitz (l.) übergeben.