Mehr Finanzkompetenz für Jugendliche mit dem Sparkassen-SchulService

Jusmann
Kinder und Jugendliche in Deutschland verfügen heute über so viel Geld wie nie zuvor. Umso wichtiger ist es, dass sie den Umgang mit ihren Finanzen frühzeitig erlernen. Denn bereits in jungen Jahren entwickeln sich Konsumverhaltensmuster, die sich bis ins Erwachsenenalter erstrecken und langfristige Konsequenzen haben können.
Finanzbildung im Fokus
Bei der Sparkasse Vorderpfalz ist die Finanzbildung von Kindern und Jugendlichen bereits seit vielen Jahrzehnten gelebte Praxis. Sparkassen haben im Rahmen ihres öffentlichen Auftrags früh die Relevanz von Finanzbildung erkannt und unterstützen seit 1975 mit dem Sparkassen-SchulService das Erlernen eines planvollen Umgangs mit Finanzen in der Schule. Auf www.sparkassen-schulservice.de finden Lehrkräfte eine breite Auswahl an didaktisch hochwertigen, kosten- und werbefreien Unterrichtsmaterialien zu den Themen Geld, Finanzen und Berufsorientierung – von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II.
Finanzbildung live erleben mit kostenfreien Schulvorträgen
Der Sparkassen-SchulService unterstützt Schulen und Lehrkräfte mit vier exklusiv für die Sekundarstufen I und II konzipierten Vortragsthemen rund um den jugendlichen Finanzalltag. Diese Vorträge vermitteln Schülerinnen und Schülern wichtiges Grundlagenwissen für aktuelle und anstehende Finanzfragen. Mehr Informationen zu den Schulvorträgen gibt es unter www.sparkassen-schulservice.de/schulvortraege.
Alexander Jusmann, Leiter Marketing und Kommunikation der Sparkasse Vorderpfalz, betont: „Mit dem SchulService möchten die Sparkassen den Jugendlichen nicht nur theoretisches Wissen vermitteln, sondern sie auch für die Praxis des Finanzalltags wappnen. Die Vorträge und Materialien sind darauf ausgerichtet, die Finanzkompetenz junger Menschen nachhaltig zu stärken.“
Aktualität und Relevanz durch den Sparkassen-SchulService Newsletter
Für alle Interessierten, die stets auf dem Laufenden bleiben möchten, bietet der Sparkassen-SchulService einen regelmäßigen Newsletter an. Dieser informiert über neue Materialien, aktuelle Themen und Veranstaltungshinweise. „Es lohnt sich, den Newsletter zu abonnieren. So sind Lehrkräfte immer bestens informiert und können ihren Unterricht mit aktuellen Inhalten bereichern“, erklärt Jusmann. Eintragen können sich Interessenten unter www.sparkassen-schulservice.de/newsletter.
Ein bewährtes Konzept für die Zukunft
Seit fast 50 Jahren trägt der Sparkassen-SchulService maßgeblich dazu bei, dass Jugendliche den Umgang mit Geld verantwortungsbewusst erlernen. „Finanzbildung ist eine zentrale Zukunftskompetenz. Je früher Kinder und Jugendliche diese erwerben, desto besser sind sie für die Herausforderungen des Erwachsenenlebens gerüstet“, so Jusmann abschließend. Weitere Informationen und Materialien gibt es unter www.sparkassen-schulservice.de.