Theraline – Besondere Produkte für eine traumhafte Zeit.

Test von Theraline Produkten

Theraline
schlafkissenpearlfusion

Welches Kissen passt zu mir? Testprodukte waren zum einen „Perlfusion“ Schlaf- und Nackenstützkissen, zum anderen „My 7“ Seitenschläferkissen.
Formen von Ein- und Durchschlafstörungen, auch ganz frühes Erwachen ohne wieder einzuschlafen, können verschiedene Ursachen haben. Oft sind Schlafstörungen Vorboten diverser Krankheiten, sei es psychischer oder physischer Art. Doch meist ist auch nur ein falsches Bettensystem, Matratze, Lattenrost oder Kopfkissen, der Auslöser der Beschwerden. Falsches Liegen verstärkt den Druck auf Nacken und Schulter. Verspannungen und Kopfschmerzen sind die Folgen. Eine nächtliche Regeneration des Körpers hängt manchmal nur an Kleinigkeiten und an der richtigen Kissenauswahl. Hier haben sich die Theraline - Kissensysteme hervorragend bewährt. Die vielen einzigartigen Produktdetails, aber auch die fast unsichtbaren Kleinigkeiten machen den Unterschied und helfen zu einem erholsamen Schlaf.
Test Schlaf- und Nackenstützkissen:
Die Wahl des richtigen Kissens hängt von verschiedenen Faktoren ab wie Matratzenhärte sowie Schulterbreite bzw. Körperbau. Der Test zeigt: Eine Symbiose aus Mikroperlen und viskoelastischem Schaum garantiert perfekte Stütze der Nacken- und Schulterpartie. Beide Füllstoffe sind voneinander getrennt in zwei verschiedenen Füllkammern. Das klimaneutrale Produkt gibt gesunden Halt immer auf der richtigen Höhe. Möglich macht das ein Füll - System mit Mikroperlen, die individuell auf jeden einzelnen Benutzer angepasst werden können. Somit ist das Kissen flexibel für Rücken- und Seitenlage. Entsprechendes Füll-, bzw. Entleerungssystem wird, inkl. Ersatz-Mikroperlen und einem dehnbaren Baumwoll-Jersey-Außenbezug, mitgeliefert. Das Pearlfusion ist inkl. der Mikroperlenfüllung bis 60°C waschbar und trocknergeeignet. Dazu muss vorab der Schaumstoffkern entfernt werden.
Test My7 Seitenschläferkissen
Der Test zeigt, My7 vereint die Vorteile von mehreren Kissen in einer besonderen Form. Eine Zwei-Zonen-Füllung , Mikroperlen und Thera RHOMB garantieren perfekte Anformung und stabilen Halt. Die extra lange Beinauflage hält Körper und Wirbelsäule in Balance. Das integrierte, angenehm stützende Kopfkissen entlastet Nacken- und Schulterpartie. Die Seitenlage wird gefördert und somit die Bauchlage vermieden. Ein evtl. Schnarchen kann dadurch erheblich reduziert werden. Auch bei dem Seitenschläferkissen ist ein entsprechendes Füll- bzw. Entleerungssystem für die Mikroperlen mitgeliefert. Somit kann für jeden einzelnen die Wohlfühlzone optimal eingestellt werden.
Zur gesamten Theraline – Produktlinie sind Ersatzbezüge in erstklassiger Qualität erhältlich.
Nähere Informationen unter www.theraline.de