„THE SHADES OF BUSINESS“ – der modernste Ratgeber rund um die Ausbildung. Außergewöhnlich und frech in Jugendsprache verfasst.

faboes
faboes

Foto: „Daniel Weisser“

„THE SHADES OF BUSINESS“ ist ein vollumfänglicher Ratgeber der Licht ins Dunkle bringt. Der Ratgeber soll Schülerinnen und Schülern bei der Berufsorientierung, der Erstellung sämtlicher Bewerbungsunterlagen, der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests unterstützen. Das pfiffige Werk des Mannheimer Personalers Fabian Oeßelmann hebt sich durch die humorvolle Art und Weise sowie der modernen Jugendsprache von üblichen Ratgebern ab. Trockenere Themenfelder wie zum Beispiel Rechte und Pflichten als Azubi oder auch Jugendschutzgesetze werden von einer fiktiven Schülergruppengeschichte begleitet. Diese werden mit Alltagsbeispielen verständlich und spaßig erklärt. Durch die lustigen und frechen Karikaturen vom Freiburger Promi-Zeichner „Harry der Zeichner“ erhält das Buch seinen eigenen Charme. Das 186-seitige Sachbuch ist ab Ende Mai 2021 als Paperback für €19,99 oder als E-Book für €14,99 erhältlich.

faboes
faboes2

Mit viel Humor baut der in der Jugendsprache verfasste Ratgeber eine Brücke zu den Jugendlichen. Auf den Punkt gebracht, behandelt der Autor alle wichtigen Themen rund um die Ausbildungsfindung und Integration. Weiter zeigt der unterhaltsame Ratgeber jede Menge an Möglichkeiten auf, seine Karriere auf dem zweiten Bildungsweg voranzubringen. Durch die Angaben von QR-Codes verweist der Autor gezielt zu weiteren Informationen und wichtigen Anträgen zu Förderungen über die Agentur für Arbeit und der IHK bzw. HWK. Somit erspart sich die Leserin und der Leser die weitere langwierige Suche im Internet und verbindet das Lesen mit der Interaktion mit dem Smartphone.

Der Mannheimer Fabian Oeßelmann ist Personalbetriebswirt, Business Coach und Autor. Er arbeitete zuletzt als Human Resources Specialist Recruiting für den Bilfinger-Konzern und verfügt über rund 9 Jahre Berufserfahrung in der Personalgewinnung und -betreuung. Harald Meyer (alias Harry der Zeichner) aus Freiburg ist selbstständiger Künstler für lustige Karikaturen, Comics und Cartoons. Er arbeitet unter anderem für Udo Lindenberg, Oliver Gimber und der Ballermann-Crew rund um Ikke Hüftgold, Ingo ohne Flamingo und Lorenz Büffel. Der Ratgeber wird über Books on Demand, Nordstedt, veröffentlicht.