Spowo Mix 5

Augsburger Panther vs. Adler Mannheim 5:1

K1024 IMG 8928Adler

Augsburger Panther vs. Adler Mannheim 5:1 (2:0, 2:0, 1:1)

Adler unterliegen in Augsburg

Die Adler Mannheim haben ihr vorletztes DEL-Spiel des Jahres mit 1:5 gegen die Augsburger Panther verloren. Vor 5.316 Zuschauern trafen Ivan Ciernik, Ben Hanowski, Marc Mancari und zweimal T.J. Trevelyan für die Gastgeber. Das Tor der Adler erzielte Andrew Joudrey.

 

Der amtierende Meister, der nach zuletzt sechs Niederlagen in Folge den Weg zurück in die Erfolgsspur suchte, war im ersten Durchgang die aktivere Mannschaft, die Tore schossen aber die Hausherren. In der sechsten Spielminute brachte Ivan Ciernik die in rot gekleideten Augsburger mit einem kuriosen Treffer in Führung. Mit einer Hand schob der Slowake die Scheibe Richtung Tor, der Puck trudelte durch die Beine von Dennis Endras über die Linie.

Nur 36 Sekunden später zappelte die Scheibe erneut im Kasten von Endras. Jon Matsumoto behauptete sich an der Bande und bediente den freistehenden Benjamin Hanowski, der dem Mannheimer Schlussmann aus aussichtsreicher Position keine Abwehrchance ließ – 2:0 (7.).

Spowo llbottom 5mix