Spowo Mix 5

Das beliebte Viernheimer Springturnier Ende Mai

K1024 MimiVogelMehr als 1000 genannte Pferde in Viernheim erwartet

Vom 25. bis 29. Mai veranstaltet der Reit- und Fahrverein Viernheim wieder eine der größten Reitsportveranstaltungen der Region.

Das Reitturnier in Viernheim ist in der Region seit Jahren bekannt und erfährt immer mehr an nationaler und internationaler Bedeutung. Die auch über die Landesgrenzen hinaus bekannten Konditionen wie optimale Platzverhältnisse, perfekte Organisation und ein überaus ansprechendes Rahmenprogramm für Teilnehmer und Gäste haben in diesem Jahr noch mehr Reiterinnen und Reiter überzeugt, an diesem sportlichen Ereignis teilzuhaben. Es werden viele junge Nachwuchsreiter aus Hessen und Baden-Württemberg sowie erfahrene Nationenpreisreiter erwartet.
Neben lokalen Größen im Reitsport wie Armin Schäfer jr. und Günther Treiber, sowie dem Viernheimer Bernd Herbert haben sich u.a. auch Nationenpreisreiter Jörg Oppermann und viele weitere angekündigt.
So dürfen wir in diesem Jahr mehr als 250 Reiterinnen und Reiter aus 7 Nationen begrüssen, die sich mit über 1000 Pferden in 21 Prüfungen bis hin zur schwersten Klasse S*** messen werden. Von Mittwoch bis Sonntag nahezu 40 Stunden aktiven Reitsport mit Unterhaltungsgarantie für Groß und Klein. An den 5 Tagen wird Springsport der Spitzenklasse gezeigt, darunter die Qualifikationen zum Bundeschampionat der Springpferde und eine Qualifikation zur Dieter-Hofmann-Stiftung, dessen Finale im Herbst in der Frankfurter Festhalle stattfindet.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit American Barbeque und musikalischer Unterhaltung am Donnerstagabend und einem wunderbaren Sommernachtsfest am Samstagabend wird es an nichts fehlen. Über 120 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf. Beginnend mit einem von den Schulkindern organisierten Waffelstand über leckere Speisen und Getränke, sowie Kaffee und Kuchen bis hin zu frischen, leckeren Sommergetränken ist Sport und Spaß garantiert.

Als eines der Highlights findet am Samstagabend wieder die Fohlenauktion der Süddeutschen Pferdezuchtverbände statt. Insgesamt werden 30 Fohlen präsentiert, die zwischen Donnerstag und Sonntag immer wieder zwischendurch auf dem Reitgelände bewundert werden können. Bei den diesjährigen „Shootingsstars“ sind sowohl Spring- als auch Dressurfohlen im Lot, was wie bereits in den Vorjahren höchste Spannung für Zuschauer, aber auch für Interessierte und Mitbietende bietet.

Das gepflegte und großzügige Gelände des Reit- und Fahrverein Viernheim bietet optimale Möglichkeiten zur Gestaltung eines Turniers dieser Größenordnung. Am Donnerstagabend und am Freitagabend finden die letzten Springprüfungen unter Flutlicht statt und bilden somit auch ein angenehmes Abendprogramm. Am Samstag abend nach der Fohlenauktion findet das Sommernachtsfest mit Livemusik auf der Insel statt. Nicht zuletzt wird am Sonntag um 15 Uhr die Hauptprüfung, eine mit 10000 Eur Preisgeld dotierte Springprüfung der Klasse S*** für beste Unterhaltung sorgen.

Mit vielen Aussteller- und Verköstigungsständen rund um den Turnierplatz ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. An allen Tagen ist der Eintritt zu allen Veranstaltungen frei.

Wir freuen uns auf 5 schöne Tage mit tollen Sport, erfolgreichen Reitern und begeisterten Zuschauern. Also: Auf nach Viernheim – zum Reitturnier.

Spowo llbottom 5mix