Spowo Mix 5

Adler Mannheim – ERC Ingolstadt 4:3 n.V.

Adler Copy

Zwei Punkte gegen die Panther
Die Adler Mannheim haben gegen die Panther aus Ingolstadt zwei Punkte eingefahren. Beim 4:3-Erfolg nach Verlängerung erzielten Jordan Szwarz, Nigel Dawes, Markus Eisenschmid und Matthias Plachta die Tore.

Die Adler erwischten einen Auftakt nach Maß. Bereits nach 46 Sekunden erzielte Jordan Szwarz das 1:0. Nigel Dawes hatte seinen Reihenkollegen frei am langen Pfosten entdeckt und perfekt bedient. Auf der anderen Seite musste sich aber auch Felix Brückmann früh beweisen. Beim Alleingang von Wayne Simpson blieb der Adler-Schlussmann souverän (2.). In der Folge neutralisierten sich beide Teams weitgehend. Die nächste Großchance führte aber direkt zum 2:0 für die Adler. Dawes war im Nachschuss erfolgreich (12.).

Im zweiten Abschnitt kamen die Adler phasenweise von ihrer Spielweise ab. In Unterzahl rettete Brückmann in höchster Not vor Frederik Storm (23.). Bei einem der wenigen Adler-Angriffe traf Borna Rendulic lediglich die äußere Torumrandung (26.). Kurz darauf spielten Louis-Mark Aubry und Simpson einen Zwei-auf-eins-Konter zwar noch zu ungenau, doch noch in derselben Szene traf Simpson aus dem Slot zum Anschluss (29.). Die Adler waren in den Minuten bis zur zweiten Pause fast ausschließlich in der defensiven Zone gefordert, hielten sich dabei aber schadlos.

Das änderte sich zu Beginn des Schlussabschnitts. Justin Feser scheiterte zwar noch am Pfosten (43.), doch Jerome Flaake egalisierte die Partie mit einem schnellen Handgelenksschuss vom linken Bullykreis (47.). Nur 64 Sekunden später brachte Simpson nach einem schnellen Angriff die Gäste gar mit 3:2 in Führung. Dieses Mal fanden aber die Adler die passende Antwort in Person von Markus Eisenschmid, der sich von links vors Tor tankte und Karri Rämö keine Chance ließ (49.).

Ohne weitere Treffer in der regulären Spielzeit ging die Partie in die Verlängerung. Hier entschied Matthias Plachta in Überzahl per Direktschuss die Begegnung zugunsten der Adler (64.).

Adler Mannheim – ERC Ingolstadt 4:3 n.V. (2:0, 0:1, 1:2 OT)
Tore: 1:0 Szwarz (00:46), 2:0 Dawes (11:26), 2:1 Simpson (28:08), 2:2 Flaake (46:24), 2:3 Simpson (47:28), 3:3 Eisenschmid (48:35), 4:3 Plachta (OT 63:19)
Schiedsrichter: Benjamin Hoppe / Marian Rohatsch; Zuschauer: 8.035

Quelle: www.adler-mannheim.de 

Spowo llbottom 5mix