Spowo Mix 5

Adler Mannheim – Kölner Haie 1:3

Adler Copy

Keine Punkte für die Adler gegen die Haie
Die Adler Mannheim haben trotz großem Kampf die Partie gegen die Kölner Haie mit 1:3 verloren. Lean Bergmann gelang der Treffer für die Adler.

Beide Teams lieferten sich in den ersten zwanzig Minuten ein optisch ausgeglichenes Duell. Lean Bergmann scheiterte nach nur sechs Sekunden an Kölns Keeper Justin Pogge, Borna Rendulic traf den Pfosten (19.). Auf der anderen Seite fälschte Nigel Dawes die Scheibe unglücklich an Dennis Endras ins eigene Tor ab – 0:1 (8.).

Landon Ferraros Überzahltreffer nur kurz nach der Pause zum 2:0 für die Rheinländer warf die Adler aus der Bahn. Die Blau-Weiß-Roten fanden kein Mittel mehr gegen die nun dominant aufspielenden Haie. Von der Strafbank kommend traf Colin Ugbekile zum 3:0 für Köln (31.).

Erst im Schlussabschnitt fanden die Hausherren wieder ins Spiel, nahmen das Heft in die Hand. Lean Bergmann ließ mit seinem Treffer zum 1:3 nochmals Hoffnung aufkommen (47.), doch trotz zahlreicher guter Chancen wollte der Puck danach nicht mehr über die Linie.

Adler Mannheim – Kölner Haie 1:3 (0:1, 0:2, 1:0)
Tore: 0:1 Barinka (07:04), 0:2 Ferraro (21:01), 0:3 Ugbekile (30:10), 1:3 Bergmann (47:01); Schiedsrichter: Sirko Hunnius / Sean MacFarlane; Zuschauer: 8.142

Quelle: www.adler-mannheim.de 

Spowo llbottom 5mix