Spowo Mix 5

Ergebnisse der DM im Faustball

DM Männer Mannheim 2020 Copy

Wie erwartet zog Topfavorit TSV Pfungstadt mit zwei glatten 3:0-Siegen souverän ins Halbfinale der deutschen Faustball-Hallenmeisterschaften ein. In der Eröffnungspartie schlug Pfungstadt den gastgebenden TV Käfertal überraschend deutlich mit 11:7, 11:6 und 11:3. Käfertal sicherte sich allerdings anschließend mit einem 1:3-Erfolg (1:11, 11:4, 11:8, 11:6) über den VfK Berlin ebenfalls den Einzug ins Halbfinale, wo die Mannschaft von Trainer Leo Goth auf den TV Schweinfurt-Oberndorf trifft.

Das zweite Halbfinale bestreiten der TSV Pfungstadt und der TV Brettorf. Mit jeweils zwei Niederlagen schieden der TSV Hagen 1860 und der VfK Berlin vorzeitig aus.

Ergebnisse der Vorrundenspiele
TSV Pfungstadt - TV Käfertal 3:0 (11:7 11;6 11:3)
TV Brettorf - TSV Hagen 3:2 (11:7 9:11 11:6 5:11 11:9)
VfK Berlin - TV Käfertal 1:3 (11:1 4:11 8:11 6:11)
TV SW-Oberndorf - TSV Hagen 3:0 (13:11 11:7 11:8)
TSV Pfungstadt - VfK Berlin 3:0 (11:7 11:7 11:4)
TV Brettorf - TV SW-Oberndorf 1:3 (9:11 11:7 9:11 10:12)

Ergebnis nach der Vorrunde
Gruppe A            Punkte    Sätze        Gruppe B                 Punkte    Sätze
TSV Pfungstadt   4:0           6:0             TV SW-Oberndorf    4:0           6:1
TV Käfertal          2:2           3:4             TV Brettorf                2:2           4:5
VfK Berlin             0:4           1:6             TSV Hagen                 0:4           2:6

Sonntag, 8. März, ab 10 Uhr
Halbfinals
TSV Pfungstadt - TV Brettorf
TV SW-Oberndorf - TV Käfertal

Spowo llbottom 5mix