Spowo Mix 5

Felix Klassen gewinnt sein erstes Länderspiel

Felix Klassen vor seinem ersten internationalen Einsatz
Felix Klassen 1 Copy

(WN) Über seine erste Berufung für die Nationalmannschaft durfte sich Felix Klassen am letzten Freitagabend freuen. Die Schweiz empfing den amtierenden Weltmeister in Schlieren. Klassen wusste sowohl auf der linken Abwehrseite als auch auf der zentralen Zuspieler-Position zu überzeugen und feierte mit einem jungen deutschen Team einen knappen 4:3-Erfolg (11:9, 12:10, 8:11, 5:11, 11:8, 10:12, 11:5).
Bundestrainer Olaf Neuenfeld zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit seinen Debütanten: „Sie haben es alle drei gut gemacht.“
Neben Klassen gaben Maximilian Lutz (TV Oberndorf) und Oliver Kraut (TV Waldrennach) ihre Premiere im A-Kader.

Felix Klassen lieferte ein beeindruckendes Debüt ab
Felix National Copy

Die nächste wichtige Aufgabe stand für Klassen dann gleich am Samstag darauf an. Da spielte er mit dem TV Käfertal vor heimischer Kulisse um die Tickets zur Deutschen Meisterschaft. Leider war der TVK im entscheidenden Spiel, gegen Oberndorf, weit von seiner Bestform entfernt, fand zu keinem Zeitpunkt zusammen, unterlag schließlich und verpasste somit die Qualifikation.

(Foto: W.Neuberth) Wie immer mit großem Einsatz - Marcel Stoklasa
Marcel Stocklasa3 Bildgröße ändern Copy

Schwer tat sich bei dieser Qualifikation auf der Karlheinz-Herbst-Anlage der große Favorit Pfungstadt, der gegen Unterhaugstett am Rande einer Niederlage stand, das Ruder aber dann doch noch herumriss und die Begegnung gewann.

(Foto: W.Neuberth) Der Favorit setzte sich am Ende durch - der TSV Pfungstadt
Die Sieger Bildgröße ändern Copy

 TV Käfertal - Faustball

 

 

Spowo llbottom 5mix