Spowo Mix 5

TV Käfertal - Faustball Damen

(Foto: W.Neuberth) Die Damenmannschaft des TV Käfertal
Mannschaft Frauen 1 Copy

Hinten (v.l.n.r.): Fabian Braun, Celine Conrad, Steffi Desa, Natalie Moritz
Vorne (v.l.n.r.): Franziska Habitzreither, Yasmin Yasin, Nadine Conrad (Kapitänin)

(FK) Die Faustballerinnen des TV 1880 Käfertal bestritten am Sonntag ihren 2. Spieltag der COVID-bedingten, verkürzten Saison in der 2. Bundesliga West. Auf heimischem Rasen verfolgten sie ein klares Ziel: Zwei Siege einholen und sich damit ungeschlagen als tabellenerste Mannschaft für die Aufstiegsspiele in die 1. Bundesliga Süd qualifizieren.

Das erste Spiel, gegen den TV Bretten, dominierten die Käfertalerinnen um Mannschaftskapitänin Nadine Conrad klar. Mit wenigen Eigenfehlern ließen sie die Gegnerinnen gar nicht erst ins Spiel finden und gewannen alle drei Sätze klar (11:1, 11:2, 11:5). Im zweiten Spiel trafen die Käfertalerinnen auf die TSG Tiefenthal. Zunehmender Wind und Regen bereitete den Käfertalerinnen anfangs Probleme. „Vor allem die Angaben der Tiefenthaler Angreiferin Sandra Seel stellten uns auf dem nassen Rasen vor eine Herausforderung“, resümiert Nadine Conrad die Partie. Die ersten beiden Sätze entschied der TV 1880 Käfertal damit nur knapp (13:11, 12:10) für sich. Im Laufe des Spiels stellten sich die Käfertalerinnen auf das Wetter und die Tiefenthaler Angriffe ein, wodurch der dritte Satz deutlich mit 11:3 an die Käfertalerinnen ging.

(Foto: W.Neuberth) Natalie Moritz bei der Abwehr
Natalie Moritz Copy

Der erfolgreiche Abschluss der Saison als Tabellenerste bringt jedoch keine lange Erholung mit sich. Denn nun gilt es, sich auf die Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga Süd am 14./15. August vorzubereiten, in die die Käfertalerinnen nach dem Abstieg in der letzten Saison wieder zurückwollen.

 

Spowo llbottom 5mix