Die Käfertaler Faustballer starten in die Feldsaison

(Foto: Chr. Jugel) Die Mannschaft des TV Käfertal vor dem Saisonstart
Nr 1. Maximilian Breier 2. Felix Klassen 4 Fabian Braun 5 Moritz Kiefer 6 Marcel Stoklasa 7 Christof Jugel 8 Nico Müller 9 Nick Trinemeier. Es fehlt Marcel Moritz. Copy

Die Mannschaft im Foto oben: Nr 1. Maximilian Breier, 2. Felix Klassen, 4 Fabian Braun, 5 Moritz Kiefer, 6 Marcel Stoklasa, 7 Christof Jugel, 8 Nico Müller, 9 Nick Trinemeier. Es fehlt Marcel Moritz.

(CJ) Die Herrenmannschaft des TV 1880 Käfertal startet in die Faustball Feldsaison der 1. Bundesliga Süd. Der Saisonauftakt findet am 7.5. beim TV Vaihingen/Enz statt, hinter dem die Käfertaler die vergangene Hallensaison (2021/2022) auf dem 3. Platz der 1. Bundesliga Süd abschlossen. Daher wird das Spiel auf Augenhöhe richtungsweisend für den Verlauf der Saison sein.

Innerhalb der Mannschaft wurde das Erreichen des Halbfinales bei der deutschen Meisterschaft, die erneut in Brettorf stattfindet, als Saisonziel ausgerufen. Die Mannheimer haben sich intensiv auf die Feldsaison vorbereitet und Vorbereitungsturniere in Karlsdorf, Stammheim und Vaihingen/Enz absolviert. In zwei der drei Turniere konnte die Mannschaft das Finale erreichen. Neben ersten Härtetests gegen die besten europäischen Teams konnte Trainer Leo Goth dem gesamten Kader viel Spielzeit geben, um das Team optimal auf die Saison vorzubereiten. Insbesondere Neuzugang Maximilian Breier, der vom 2. Bundesligist TB Oppau zur Feldsaison nach Käfertal gewechselt ist, konnte erste Erfahrungen in der Abwehrreihe des TV 1880 Käfertal sammeln. Ebenfalls entscheidend für den Erfolg der Saison wird sein, wie schnell Angreifer Marcel Stoklasa nach seiner Verletzung seinen Spielrhythmus findet. Die gewonnene Kadertiefe bietet nicht nur mehr Optionen, sondern lässt künftige verletzungsbedingte Ausfälleleichter kompensieren.

Zusätzlich zu den Vereinspflichten absolvierten die Käfertaler Nationalspieler Nick Trinemeier, Marcel Stoklasa und Felix Klassen einen Frühlingslehrgang der deutschen Nationalmannschaft in der Türkei, bei dem sich Stoklasa für den Kader der diesjährigen Europameisterschaft am (10-12.6., Kaltern, Italien) qualifizieren konnte.

Zum ersten Heimspieltag am 14.05.2022 begrüßt das Bundesligateam des TV 1880 Käfertal die Mannschaft des TV Waibstadt um 18 Uhr in der in der Karl-Heinz - Herbst Sportanlage Wachenheimer Straße 75 in Käfertal. Weitere Heimspieltage finden am 28.05. gegen die Mannschaft aus Schweinfurt-Oberndorf und am 25.06. gegen das Team das TV Unterhaugstett statt. Die Käfertaler freuen sich über zahlreiche Besucher.