Spowo Mix 5

SVW – Werner Brückl verstorben

K800 Einweihung Neubemalung FC CBS 2013

Der SV Waldhof trauert um Werner Brückl, der gestern, am 4. Juni, verstorben ist.
Im vergangenen Oktober konnten wir Werner Brückl zu seinem 90. Geburtstag gratulieren, den er aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr gebührend feiern konnte.
Der Sohn der Waldhof-Legende Albert Brückl, spielte ebenfalls für den SV Waldhof. In späteren Jahren war er auch als Jugendtrainer tätig – unter anderem trainierte er Spieler wie Günter Sebert und Karl-Heinz Harm. Das Ehrenmitglied, und Inhaber der Goldnadel, trat am 1. Oktober 1938 in den SV Waldhof ein und war somit über 81 Jahre lang Mitglied.

 

Spowo llbottom 5mix