Spowo Mix 5

VfR Mannheim vor Auftakt im bfv-Pokal

VfR groß Copy

Rasenspieler sind beim SC 08 Reilingen gefordert
Am Sonntag (17:00 Uhr) werden die Blau-Weiß-Roten beim SC 08 Reilingen in der ersten Runde des bfv-Pokals antreten und ihr Pflichtspieldebüt dieser Saison absolvieren, es geht also endlich mal wieder um die Wurst. Stand in den bisherigen Testbegegnungen gegen fast ausschließlich höherklassige Mannschaften ein Gewinn an Fitness und spielerischer Entwicklung im Fokus, zählt dieses Mal auch das nackte Ergebnis.

Reilingen errang in der Saison 2016/2017 souverän die Meisterschaft der Kreisklasse A1 und ist seitdem in der Kreisliga Mannheim vertreten. Vergangene Spielzeit kreuzten sich die Klingen der Patrick Rittmaier- Elf unter anderem mit denen der blau-weiß-roten U23. Damals behielten die Reilinger aufgrund eines späten Treffers ihres dreifachen Torschützen Daniel Schuppel mit 3:2 die Oberhand. Am Ende der abgebrochenen Runde hatte die U23 der Rasenspieler jedoch die Nase vorn und landete vor dem Sportclub, der mit einem Punktequotient von 0,94 Zählern pro Partie den 14. und somit drittletzten Rang belegte. Auch in dieser Saison gibt es für die Truppe aus Reilingen nur ein Ziel: Der Klassenerhalt.

Wenn ein Verbandsligist auf einen Kreisligisten trifft, ist die Rollenverteilung klar: Alles andere als ein Weiterkommen der Rasenspieler wäre eine faustdicke Überraschung, auf die der VfR gut und gerne verzichten kann. Sollte die positive spielerische Entwicklung, die die Backmann- Elf in den letzten Spielen aufzeigte, aber eine Fortsetzung erfahren, müsste sich der Zwei Klassen Unterschied bemerkbar machen und einem Weiterkommen nichts im Weg stehen. Nichtsdestotrotz darf auch diese Hürde gegen einen höchstwahrscheinlich bis in die Haarspitzen motivierten Gastgeber nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Einen Tag vor dem Pokalspiel steht noch eine Testbegegnung beim Oberligisten Neckarsulmer Sportunion (11:00 Uhr) auf dem Programm. Der Gegner duellierte sich in den letzten Wochen bereits mit dem 1.FC Mühlhausen und dem VfR Gommersdorf, zwei Ligakonkurrenten der Blau-Weiß-Roten, und hielt diese mit 6:2 und 6:3 auf Distanz. So wie es aussieht wird die Defensivabteilung auch in diesem Spiel Schwerstarbeit verrichten müssen. Ins Schwitzen werden sie definitiv kommen: tropische Temperaturen sind angekündigt. Von daher wurde der Test auch um drei Stunden nach vorne verschoben und findet bereits um 11:00 Uhr statt.

Pressemeldung: VfR Mannheim 

Spowo llbottom 5mix