Spowo Mix 5

Herzbuwe spenden 2500 € an den Verein „Mannheim sagt Ja! e. V.“

Autofahne Kopie Copy

Der SV Waldhof Mannheim 07 hat dem Verein "Mannheim sagt Ja! e. V." eine Spende in Höhe von 2500 € im Rahmen der Herzbuwe übergeben. "Mannheim sagt Ja! e. V." setzt sich für die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens sowie die Förderung der Hilfe für politisch, rassistisch oder religiös Verfolgte und für Flüchtlinge ein. Mit der Spende werden die Projekte und Veranstaltungen sowie Hilfe für Einzelfälle und vieles mehr vom Verein unterstützt.
Bei der Übergabe der Spende mit der CSR-Beauftragten Julia Best zeigten sich Carmen Fontagnier, Schatzmeisterin und Sandra Wyzisk, stell. Vorsitzende von

„Mannheim sagt Ja! e. V.“, sehr erfreut und dankbar: „Diese Spende hilft uns als Verein wirklich sehr. Wir sind auf die Unterstützung von Spendern angewiesen und sind sehr glücklich darüber, dass der SV Waldhof Mannheim 07 unseren Verein unterstützt.“
„Mannheim steht für Offenheit, Toleranz und gegenseitige Verständigung. Mannheim sagt Ja! ist ein Verein, der sich genau für diese Werte einsetzt. Viele Menschen auf der ganzen Welt sind auf der Flucht, da ihre Heimat nicht mehr als sicher eingestuft werden kann. Es ist äußerst wichtig, dass man diesen Menschen eine neue Heimat ermöglichen kann“, so Julia Best, CSR-Beauftragte des SV Waldhof Mannheim 07.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Kultur des Willkommens für Flüchtlinge und Einwanderer hochzuhalten. Der gemeinnützige Vereinszweck dient der Förderung kultureller und gesellschaftlicher Vielfalt, der Akzeptanz und des Respekts gesellschaftlicher Gruppen untereinander und der Förderung der Willkommenskultur für Flüchtlinge und Einwanderer*innen. Alle Informationen zum Mannheim sagt Ja! e. V. gibt es unter www.masagtja.de.

Pressemeldung: SV Waldhof Mannheim 07 Spielbetriebs GmbH

 

Spowo llbottom 5mix