Spowo Mix 5

Rasenspieler tragen Puma

Erste VL quer 213x112

Sportartikelhersteller und Weltmarke aus Herzogenaurach neuer Ausrüster des VfR Mannheim 1896 e.V.
(tk) Neben dem Stern auf der Brust ziert jetzt eine springende Raubkatze das Trikot des VfR Mannheim. Puma, eine der führenden Sportmarken der Welt, und Mannheims ältester Fußballverein verbindet viel. Unter anderem eine lange Tradition und die Liebe zum Fußball. Und Sepp Herberger, der von 1922 bis 1926 beim VfR Mannheim spielte und danach gemeinsam mit Rudolf Dassler und anderen Fachleuten den weltweit ersten Schraubstollenschuh entwickelte. Der erfolgreiche Produkt-Launch 1952 war der Grundstein für Pumas Bedeutung als Fußballmarke.

Die geschäftliche Verbindung heute wurde von VfR-Kapitän René Schwall initiiert, Puma-Händler und Inhaber der Firma ALL&ONE. Peter Rottmar, Field Account Manager Teamsports & Running Germany bei Puma: „Wir freuen uns, den ersten Fußballmeister der Bundesrepublik Deutschland ausrüsten zu dürfen. Neben der 1. Mannschaft wird auch die Jugend des VfR Mannheim nach und nach unser Outfit tragen.“

VfR-Sportvorstand Boris Scheuermann: „Puma und der VfR Mannheim verbinden viele gemeinsame Werte. Mit Puma haben wir einen Partner, der nicht nur qualitativ hochwertigste Ausrüstung stellt, sondern auch als Weltmarke ein durch und durch positives Image besitzt, das Anziehungskraft hat.“

Über Puma
Puma ist ein Traditionsunternehmen, das Schuhe, Textilien und Accessoires designt und entwickelt. Zu den Sport-Performance- und Lifestyle-Kategorien von Puma gehören u. a. Fußball, Running, Motorsport, Golf und Handball. Gerade im Bereich des Fußballsports liegen die Wurzeln von Puma, wo das Unternehmen über ein mehr als 60-jähriges, stetig weiterentwickeltes entsprechendes Know-how verfügt. Bereits seit vielen Jahren betätigt sich Puma als Unterstützer und Förderer engagierter und ambitionierter Sportvereine.

Pressemeldung: VfR Mannheim - Christin Bergner

Spowo llbottom 5mix