Test: VfL Kurpfalz Neckarau – SV Waldhof 0:4

(Foto: A. Nowey) Der Waldhof zwar meist obenauf, aber mit wenig Durchschlagskraft
Sommerkick1

Mühsamer Sommerkick beim Benefiz-Testspiel im Gedenken an Horst Lenz
(GM) Mit 4:0 gewann der SV Waldhof am Samstagnachmittag gegen den VfL Kurpfalz Neckarau sein zweites Testspiel vor der Saison 2022/23, ließ dabei jedoch Zielstrebigkeit und Spielwitz weitgehend vermissen. Trainer Christian Neidhart zeigte sich entsprechend kritisch, gestand seinen Akteuren jedoch zu, dass sie möglicherweise aufgrund der vorangegangenen Trainingseinheiten „läuferisch etwas müde gewirkt haben“.

Da der Waldhof zwar von Beginn der Partie an deutliche Feldvorteile hatte, sich aber kaum zwingende Torchancen erarbeitete, musste schließlich ein Foulelfmeter herhalten, um in Führung zugehen. Adrien Lebeau verwandelte in der 30. Minute sicher zum 0:1. Fünf Minuten später erhöhte Pascal Sohm auf 0:2 und stellte damit gleichzeitig den Halbzeitstand her.

Zur zweiten Halbzeit kam der Waldhof, in dessen Startelf mit Michael Wentzel und Dennis Waidner zwei Testspieler standen, personell stark verändert aus der Kabine, aber viel besser wurde das Spiel der Blau-Schwarzen deswegen nicht. Bentley Baxter Bahn stellte in der 76. Minute auf 0:3 und sorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 80. Minute auch für den Endstand.
„Es war eigentlich von allem etwas zu wenig“, zog Christian Neidhart daher auch ein kritisches Fazit. „Gegen so einen Gegner müssen wir einfach mehr machen und uns auch mehr Chancen erarbeiten.“

(Foto: A. Nowey) Neckarau trat couragiert auf, fand aber in der SVW-Abwehr kaum Lücken
Sommerkick2

Die 1.100 Zuschauer im Neckarauer Sportpark hatten trotzdem ihren Spaß und die Organisatoren des Benefizspiels, im Andenken an Horst Lenz, waren mit der Resonanz rundum zufrieden, wie Dr. Ludwig Groß, der 1. Vorsitzende des VfL Kurpfalz Neckarau bekräftigte.
Für den SV Waldhof geht die Reihe der Testspiele weiter, am Mittwoch, 29. Juni, 18:00 Uhr, mit dem Spiel gegen den FC Aarau, in Oberachern.

Benefiz-Testspiel: VfL Kurpfalz Neckarau – SV Waldhof Mannheim 0:4 (0:2)
Waldhof (Startelf): Behrens - Rossipal, Gohlke, Wentzel, Waidner, Wagner, Malachowski, Schnatterer, Lebeau, Ekincier, Sohm
Tore: 0:1 Lebeau (30. EM), 0:2 Sohm (35.), 0:4 Bahn (76.), 0:4 Bahn (80. EM)